Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Table Selection in NL2

Alt
Standard
Table Selection in NL2 - 21-08-2012, 11:58
(#1)
Benutzerbild von Simuckl
Since: Jul 2012
Posts: 8
Hallo,

ich fange neu an und probier mit momentan eine Bankroll in den NLHE FR NL2 Tischen aufzubauen. Jetzt hab ich des öfteren gelesen dass man sich am besten Tische mit hoher VPIP aussucht(>min. 30%) und dass NL2 so Fishy wäre dass dort sowieso alles gecallt würde(Problem ist eben das diese Einträge doch schon min 1-2 Jahre alt sind). Allerdings finde ich sind diese Tische kaum zu finden und ich meke auch das selbst bei kleinen bets sehr schnell gefoldet wird.
Über Tipps zu aktuellen Artikeln oä über Tableselection und Spiel an NL2 wäre ich sehr dankbar.(Das Video coaching hier nehme ich natürlich bereits in anspruch)
 
Alt
Standard
21-08-2012, 14:27
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich bekomme hier ja häufiger mal NL2 Hände zu sehen und kann dir versichern, dass nach wie vor viel zu viel gecalled wird

Kann mir nicht vorstellen, dass table selection auf NL2 wirklich Relevanz hat und würde dir einfach raten am Anfang nicht zu viele Tische gleichzeitig zu spielen, damit du dich auf jede Entscheidung auch wirklich konzentrieren kannst.

Ansonsten Trainings besuchen und Hände posten in denen du dir unsicher warst, das hilft immer.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
11-09-2012, 09:48
(#3)
Benutzerbild von mr malkovich
Since: Jun 2011
Posts: 419
Moin moin,
Habe NL2 letzten Monat hinter mir gelassen und kann dir ein paar aktuelle Erfahrungen mit auf den weg geben.

Eine TableSelection braucht man auf NL2 nicht wirklich. Was ich jedoch immer gemacht habe ist, mir die Namen von Maniacs und absoluten VollFischen aufgeschrieben und diese durch die Suchfunktion gejagt und mich zu denen an den Tisch gesetzt. Das ging ganz gut.

Zudem kannst du in den entsprechenden Situationen sehr gut in Position mit Karten limpen. AXs, kleines PocketPair, Suited Connectors. Würde da in Position nur noch callen auf NL2.

was interessant war, ist, das wenn ich nach einem PreFlopRaise die Nuts hatte, unheimlich oft gecalled wurde, wenn ich Potsize oder sogar darüber gebettet habe.
Anscheinend glauben einem die Gegner dann nicht, das man starke Karten hat, sondern gehen davon aus, das man bluffen würde. Sehr sehr rentable Sache.

Bei weiteren Fragen einfach mal melden.
der malkovich
 
Alt
Standard
24-10-2012, 19:50
(#4)
Benutzerbild von maschue2
Since: Jan 2012
Posts: 1
hey,
ich würde eher drauf achten an das an einem tisch keine regs(wenn es sowas auf nl2 gibt) sitzen.
alles andere was 1&2 tablet und entsprechende stats hat kannst du getrost mit deiner normalen spielweise angehen.
lg