Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

HU 1,50$ 2pair am River - call, push or fold?

Alt
Standard
HU 1,50$ 2pair am River - call, push or fold? - 22-08-2012, 14:16
(#1)
Benutzerbild von MrSchnuff
Since: Nov 2007
Posts: 106
Villian spielte sehr solide. Ab und zu brachte er im BB nach dem Flop eine Donkbet.
Bisher 41 Hände gespielt.

Auf die Donkbet sehe ich keinen Grund jetzt schon mein getroffenes midpair zu entsorgen.
Er kann dies mit vielen Händen machen.
Mit jedem J,T,5 oder draws.
Ich calle und will am Turn neu entscheiden.
Auf den check von Vilian entscheide ich in einen check-fold Modus zu gehen.
Er zeigt zwar Schwäche aber mein T8o ist mir nicht gut genug um eine Bet zu bringen.
Am River donkbetet Villian 2/3 Pot was für mich schon stark aussieht.

Was tun? Callen, pushen oder fold?

 
Alt
Standard
22-08-2012, 14:43
(#2)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
ich würde definitiv callen

ich sehe bei ihm immer nen draw am flop
sprich flushdraw, 98, Q9 oder KQ

ich denke flushdraw und Q9/98 wird er am turn checkn
KQ wird er a) wegn des A und b) wegn des flushdraws den du haltn könntest barreln zudem will er ja möglichst viel value bekommen

river bettet er groß
er hat also mMn Q9 oder flushdraw
98 wird er checkn und hoffen dass es reicht
frage nun: callt er Q9 pre?
ich denke eher nein, aber kann ich eher weniger beurteilen da du keinerlei infos gegebn hast

für mich ist es ein klarer call da er mMn nur nen busted flushdraw haltn kann
oder!!!! J8
aber J8 wird er doch wie Q9 pre folden oder nicht?
push is definitiv keine option, da er keine schlechtere hand callen wird
 
Alt
Standard
22-08-2012, 18:21
(#3)
Benutzerbild von doenerger
Since: Jul 2011
Posts: 47
flop fine
turn fine

river ist ein easy call.. wirst zwar ab und an mal geschlagen sein, aber du kriegst 2,5:1 ca und hast hier einen guten bluffcatcher, der ab und an vll mal sogar noch ein geturntes A von ihm dass er am river valuebettet schlägt.

raisen bringt def. nicht viel, außer du hast sehr, sehr spezifische reads auf deinen fish.

@pub: dass er hier nur einen busted FD halten kann, ist nicht richtig. Die Range vom villain ist imo sowohl pre als auf dem board wegen fehlender Turnaction am River immer noch extrem weit. Dass er die suited combos von Q9 und J8 nicht callt pre würd ich mal in Frage stellen..

@schnuff:

Zitat:
Villian spielte sehr solide. Ab und zu brachte er im BB nach dem Flop eine Donkbet.
Bisher 41 Hände gespielt.
Das ist kein Read.. damit kann man nichts anfangen^^
 
Alt
Standard
24-08-2012, 11:17
(#4)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
handanalyse is über mir ja schon geschrieben, ums kurz zusammenzufassen

river:
fold? nein, dafür ist deine hand viel zu stark, besonders gegen villains range, du musst hier ja nur ~40% der fälle vorne sein und das bist du
raise? dafür ist deine hand zu schwach, auf nen raise zahlt dich ja nichts schlechteres mehr aus, d.h. du bekommst keinen zusätzlichen value, sondern gibts nur noch chips an bessere hände weg

=> ergo call