Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

HU 1,50$ fold auf kleine Bet am River?

Alt
Standard
HU 1,50$ fold auf kleine Bet am River? - 22-08-2012, 15:03
(#1)
Benutzerbild von MrSchnuff
Since: Nov 2007
Posts: 106
Villian war super tight. Er limpte nur im SB, foldete ca. 90% auf meine bets in Position und out of Position. Er foldete alle meine donkbets - eigentlich foldete er ca. 80% in denen ich anspiele.

Villian foldet fast alle bets und donkbets von mir aber dieses mal callt er zu meiner Verwunderung.
Mit meinem Openender bete ich allerdins für value klein.
Entweder er foldet gleich oder ich habe ja noch Outs auf meinen Draw.
Das Villian auch die Turnbet callt ist sehr ungewöhnlich. Ich setze Ihn nun auf eine sehr starke Hand wie SET, AQo, AQs, JT+.
Am River sehe ich daher keine Hand die ich schlagen kann.
Er betet nun sehr klein mit 90 Chips in einen Pot von 254.

Muss ich es dennoch callen?

 
Alt
Standard
22-08-2012, 17:29
(#2)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
würds auch hier genauso spielen
allerdings hast du am flop bottompair+gutshot, keinen openender :P
den bekommst erst am turn und deshalb find ich die 2barrel auch gut
river easy fold
 
Alt
Standard
22-08-2012, 18:37
(#3)
Benutzerbild von doenerger
Since: Jul 2011
Posts: 47
Wenn du seine Range die den flop callt so stark einschätzt, würde ich den turn entweder kleiner betten um mir die rivercard möglichst billig zu kaufen, oder checken und nach odds weiterspielen.

Da er sooft foldet, wird er hier am Turn immer die bessere Hand als du haben, d.h du semibluffst den Turn quasi gegen eine zu starke Range bei ihm.

Valuebetten mit draws kann man meistens nicht. Mit non-nutdraws schon gar nicht.

River easy fold.
 
Alt
Standard
24-08-2012, 11:42
(#4)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
auch hier wurds von afterpub und doenerger sehr gut geschrieben