Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

HU 1,50$ Komplettes Spiel 11 Letzte Hand

Alt
Standard
HU 1,50$ Komplettes Spiel 11 Letzte Hand - 23-08-2012, 10:31
(#1)
Benutzerbild von MrSchnuff
Since: Nov 2007
Posts: 106
Seasion 9 fehlt komplett, da ich mich vertippt habe. Sorry.

Mit meinen 99 will ich Preflop All-In kommen - und gewinnen.

Also easy call auf den Push von Villian.




ENDE.

Also genau gegen diese Art von Spielern habe ich meine Probleme.
Sie callen, reraisen als Bluff oder mit Bottompair sehr viel. Ich weis kaum wo ich stehe.
Das Turnier habe ich nur durch viel Glück und zwei Hände gewonnen die fragwürdig sind. Das ist mir klar.
Die Hauptfrage stellt sich für mich, wie spiele ich am besten gegen so aktive Spieler.
Augen zu und weiter solide spielen? Dann geb ich aber viele Pötte auf und der Stack schwindet zusehends.
 
Alt
Standard
23-08-2012, 10:38
(#2)
Benutzerbild von MMaddino
Since: Sep 2011
Posts: 6
Also im HU muss man ständig aktiv sein. Bluffen ist hier keine Ausnahme, sondern die Regel. Jede Hand mit einem Ass ist hier schon sehr gut einzustufen. 3bets mit Nichts zu machen ist da keine Seltenheit.

Wenn du jemanden hast der ständig all in geht bleibt dir aber nichts anderes üprig als auf eine starke Hand zu warten und ihn dann callen.
 
Alt
Standard
23-08-2012, 12:51
(#3)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
Zitat:
Zitat von MrSchnuff Beitrag anzeigen
Seasion 9 fehlt komplett, da ich mich vertippt habe. Sorry.
sorry?
ich bin froh dass du die vergessen hast
ärgere mich ja schon darüber jede hand kommentiert zu haben -.-
nächstes mal bitte wieder nur keyhände reinstellen
echt nervig so 100 hände / post und dazu noch 100 threads -.-

Zitat:
Zitat von MrSchnuff Beitrag anzeigen
Mit meinen 99 will ich Preflop All-In kommen - und gewinnen.

Also easy call auf den Push von Villian.
standard

Zitat:
Zitat von MrSchnuff Beitrag anzeigen
ENDE.
zum glück :P

Zitat:
Zitat von MrSchnuff Beitrag anzeigen
Also genau gegen diese Art von Spielern habe ich meine Probleme.
Sie callen, reraisen als Bluff oder mit Bottompair sehr viel. Ich weis kaum wo ich stehe.
Das Turnier habe ich nur durch viel Glück und zwei Hände gewonnen die fragwürdig sind. Das ist mir klar.
Die Hauptfrage stellt sich für mich, wie spiele ich am besten gegen so aktive Spieler.
Augen zu und weiter solide spielen? Dann geb ich aber viele Pötte auf und der Stack schwindet zusehends.
ich finde du gibst ihnen vorallm bei ihren donkbets viel zu oft credit
da du selber oft donkbettest, kannste ja mal drauf achten womit du das machst
das sind größtenteils draws, pairs+gutshots oder nur pairs
FR kann man dagegen eigentlich immer reraisen aber HU natürlich nicht da man hier zu selten nen overpair,set oder toppair+topkicker hat
also such dir die spots raus bei denen er am ehesten nen draw habn kann und du preflop geraist hast
 
Alt
Standard
23-08-2012, 14:11
(#4)
Benutzerbild von MrSchnuff
Since: Nov 2007
Posts: 106
Zitat:
Zitat von Afterpub Beitrag anzeigen
sorry?
ich bin froh dass du die vergessen hast
ärgere mich ja schon darüber jede hand kommentiert zu haben -.-
nächstes mal bitte wieder nur keyhände reinstellen
echt nervig so 100 hände / post und dazu noch 100 threads -.-

.....

Ja, dachte ich mir auch und hab das vorher mit Horror abgesprochen.
Ich denke man muss auch nicht alle Hände kommentieren.
Es geht mir mehr um mein Spiel gegen so einen Gegner.
Welche Line sollte ich einschlagen.
 
Alt
Standard
24-08-2012, 11:01
(#5)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
ich hab ihm geraten einfach mal die großen hände eines ganzen sngs reinzustellen und finds auch garnicht so verkehrt

die hand hier ist natürlich standard

generell macht es gegen callfreudige gegner natürlich erstmal (um es einfach zu halten) wenig sinn zu bluffen, da sie dich zu leicht callen, daher einfach geduldig weiterspielen und mit nem 2nd pair und top pair natürlich bisschen mehr value rauskitzeln