Alt
Standard
Im Limit absteigen? - 23-08-2012, 16:49
(#1)
Benutzerbild von Panne1337
Since: Jul 2012
Posts: 113
Hi. Ich spiele seit einiger Zeit die $0,10 sng's, weil ich nur $10 eingezahlt habe, eben als start.
Ich habe mich jetzt auf $30 hochgearbeitet, hab 3 mal gewonnen, war öfter ITM und am Finaltisch. Jetzt würde ich eben auf $0,25 45 man oder 90 man aufsteigen, jedoch habe ich angst, alles wieder zu verlieren. Wenn es nicht läuft, wann sollte man wieder im limit absteigen? Ich glaube nicht, dass es Sinn macht, die ganze Bankroll leer zu spielen..
 
Alt
Standard
23-08-2012, 17:29
(#2)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
So vom Nievau her ist das da alles der gleiche Scheiß

Spiel einfach so 40 25er, da hast du10$ investiert, immer noch 20 über und schaust halt wie es so läuft.

Gruss, Pat
 
Alt
Standard
23-08-2012, 17:40
(#3)
Benutzerbild von Panne1337
Since: Jul 2012
Posts: 113
Hey danke, werde ich mal machen

Edit: Wobei die Umstellung von Turbos auf Regular gar nicht mal einfach ist. Bis jetzt habe ich immer Turbos gespielt und kam relativ schnell in die push or fold phase.. Das hab ich am Anfang nicht verstanden, dass bei den Regulars das postflop Spiel eher entscheidend ist. Jetzt hab ich es kapiert und gewinne Chips ohne Ende

Geändert von Panne1337 (26-08-2012 um 14:34 Uhr).