Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AK in manchen Situationen folden??

Alt
Standard
AK in manchen Situationen folden?? - 16-01-2008, 16:40
(#1)
Benutzerbild von Leitwolff
Since: Sep 2007
Posts: 613
BronzeStar
Hey @ all ... war zwar nicht in der Hand beteidigt aber würde trotzdem gerne mal wissen ob man AK folden wenn schon vorher 3 all in gegangen sind??

Hier die Hand:

***** Hand History for Game 6692983470 *****
NL Texas Hold'em $11 USD Buy-in Trny: 37878084 Level: 3 Blinds(50/100) - Wednesday, January 16, 10:34:02 ET 2008
Table Speed #1330045 (Real Money)
Seat 8 is the button
Total number of players : 9
Seat 1: wardew ( 1,830 )
Seat 2: banjulman ( 1,880 )
Seat 3: clever000 ( 2,060 )
Seat 5: houstybhoy ( 2,130 )
Seat 6: droos ( 4,860 )
Seat 8: ninechips ( 530 )
Seat 9: slip_18_ ( 1,840 )
Seat 10: wonderdog78 ( 2,200 )
Seat 7: Leitwolff ( 2,670 )
Trny: 37878084 Level: 3
Blinds(50/100)
** Dealing down cards **
Dealt to Leitwolff [ 8h 7c ]
wardew is all-In [1,830]
banjulman folds
clever000 calls [1,830]
houstybhoy is all-In [2,130]
Leitwolff: what?
droos raises [3,860]
Leitwolff folds
ninechips folds
Leitwolff: damn
slip_18_ folds
ninechips: lol
wonderdog78 folds
clever000 is all-In [230]
** Dealing Flop ** [ 9c, Td, 2c ]
** Dealing Turn ** [ 3s ]
** Dealing River ** [ 7h ]
droos shows [ Kc, Ad ]high card Ace.
wardew shows [ 6h, 6d ]a pair of Sixes.
clever000 shows [ 8s, 8d ]a pair of Eights.
houstybhoy shows [ Qd, Kd ]high card King.
droos wins 1,730 chips from side pot #3 with high card, Ace.
droos wins 140 chips from side pot #2 with high card, Ace.
clever000 wins 690 chips from side pot #1 with a pair of Eights.
clever000 wins 7,470 chips from the main pot with a pair of Eights.
wardew finished in 9 place.
houstybhoy finished in 8 place.
 
Alt
Standard
16-01-2008, 17:59
(#2)
Benutzerbild von martl1860
Since: Dec 2007
Posts: 281
BronzeStar
Das kommt immer auf die Situation an. Aber ja, AK preflop zu folden kann durchaus Sinn machen, vor allem dann wenn man an Punkten ist, wo überleben wichtig ist, oder man seeeehr viele Chips riskiert.
Beispielsweise man ist vom Stack her ganz vorne mit dabei und einige andere (ebenfalls mit vergleichbar vielen Chips) gehen all in.
 
Alt
Standard
16-01-2008, 18:47
(#3)
Benutzerbild von Sini05
Since: Sep 2007
Posts: 837
AK kann man durchaus folden, denn es is sehr oft, dass du oft nur nen Coinflip provozierst. Mit was denkst du, pushen oder callen dich die Leute? Oft mittlere PPs, dann hast du nen Coinflip. Sehr oft mit KK/AA und du bist natürlich meilenweit hinten. Ansonsten callen die dich natürlich auch mit AK/AQ, dann biste vorne und hast ihn evtl. dominiert, das wäre die einzige Situation, die du unbedingt provozieren möchtest. Sehr selten callen die auch mit Crap oder KQ oder ähnliches.
 
Alt
Standard
16-01-2008, 19:21
(#4)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
also in der Situation ist das ein gaaaaaaaaaaaaanz einfacher fold.
Ich würde hier wahrscheinlich sogar folden, wenn nur ein Spieler vor mir All-in wäre.
Denn meistens hat man eben nur das schlechtere Ende eines Coinflips, oder ist deutlich hinten.
 
Alt
Standard
AK in SNGs (STT) - 16-01-2008, 23:38
(#5)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Leitwolff Beitrag anzeigen
droos shows [ Kc, Ad ]high card Ace.
wardew shows [ 6h, 6d ]a pair of Sixes.
clever000 shows [ 8s, 8d ]a pair of Eights.
houstybhoy shows [ Qd, Kd ]high card King.
Du kannst mir glauben - andere mögen da gerne widersprechen - hast Du nur den leichten Verdacht, dass die Runde "heiss und durchgeknallt" ist, dann calle immer mit AK. Und zwar egal was passiert ist.
Eigentlich willst Du nur AA nicht sehen.

(In diesem konkreten Fall hatte AK 26,5%, aber hielte KQs stattdessen QQ wären schon 29% drin - Angaben laut Chancenrechner.)
(Nachtrag: Axe am Tisch sind auch nicht auszuschliessen.)

Geändert von skyflyhi (16-01-2008 um 23:56 Uhr).
 
Alt
Standard
17-01-2008, 16:40
(#6)
Benutzerbild von Leitwolff
Since: Sep 2007
Posts: 613
BronzeStar
Hmmmm ... war auf jeden Fall ein hartes Turnier ... habs letzendlich leider nur auf den dritten geschafft.
Ich denke ich hätte in dem Fall AK mal ganz locker weg geschmissen bei 3 All Ins kann man bestenfalls von einem Coinflip ausgehen und im schlechtesten Fall hat der Könige und Asse und dafür sein gesamten Turnier aufs Spiel zu setzen find ich zu wage.
Wollte mal hören was der Rest der Pokerwelt so dazu sagt
 
Alt
Standard
18-01-2008, 23:21
(#7)
Benutzerbild von Kyuss7
Since: Aug 2007
Posts: 291
AK ist eine Hand , deren Wert dramatisch vom Faktor Stacksize abhängt. In frühen Phasen ist AK eine Hand , die man sehr leicht folden kann , wenn es einiges an Action gibt. Man muss sich ins Gedächtnis rufen , dass man preflop so gut wie nie ein Riesenfavorit ist. Selbst wenn ich gg 32o antrete , ist meine Equity nur knapp über 60%. Wie weit man mit dieser Karte also in frühen Phasen geht , ist wohl jedem selbst überlassen. Wer früh gambeln will und sich einen großen Stack aufbauen will , der muss natürlich AK sehr aggressiv spielen.
Jedoch gewinnt AK vor allem an Wert , wenn die Stacks durch die ansteigenden Blinds schrumpfen. Dann ist AK eine Hand , die meiner Meinung nach nur schwer zu folden ist.
 
Alt
Standard
Ein Plädoyer für AK ! - 18-01-2008, 23:51
(#8)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Kyuss7 Beitrag anzeigen
Selbst wenn ich gg 32o antrete , ist meine Equity nur knapp über 60%.
Der Chancenrechner hier gibt 65,1%.
Gegen nichtkonnektierte "Dreckskarten" gibt er >67%.
Ausserdem hat man gegen AXe immer schön 70+%.

Mau siehts nur gegen AA und KK aus (aber selten im Tisch, wenn Du AK hältst).
Und gegen den Rest (kleine und mittlere Pockets) ist es ein Gestochere (von Coinflip möchte ich nicht reden, AK ist immer hinten, teilweise deutlich.)

Man müsste AK mit Pockets-Detector (oder P-Versherung) spielen können.

AK wegwerfen ist aber nur selten korrekt. Wird viel zu oft weggeworfen m.E..
 
Alt
Standard
19-01-2008, 00:32
(#9)
Benutzerbild von IBM-893
Since: Oct 2007
Posts: 174
BronzeStar
ich weiß nicht, woher du wissen willst, sky,
dass AK zu oft weg geworfen wird,
denn du kannst die gefoldeten karten ja nicht sehen....

ich finde in diesem konkreten fall war es ein easy fold,
seit wann callen wir mit einem gesunden stack 2 oder 3 All Ins??
ist doch überhaupt nicht notwendig,
2 leute sind bei dem manöver geflogen und leitwolff war fein raus.
 
Alt
Standard
19-01-2008, 01:34
(#10)
Benutzerbild von ashuz
Since: Dec 2007
Posts: 814
AK ist erstmal nichts! Wenn du Glück hast triffst du ein hohes Paar und auch dann kannst du noch leicht geschlagen werden.
Drei gehen Al-In - was soll man da überlegen?