Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Zoom 2nd nuts deepstacked

Alt
Standard
NL10 Zoom 2nd nuts deepstacked - 23-08-2012, 19:56
(#1)
Benutzerbild von St4rrrrrr
Since: Sep 2010
Posts: 78
Hallo Leute,

Villain machte einen LAG Eindruck und ich hatte 64 Hände von ihm: 33/19/2

Auf dem Flop gebe ich ihm für die Donk bet nicht viel credit und raise ihn als semi-bluff.
Turnbet ist dann for value. Der River ist interessant: Natürlich will ich möglichst viel value
und raise villain. Dann geht er jedoch plötzlich all in und es macht mir stark den Anschein,
als wollte er mich mit der 1$-Bet inducen. Ich gebe ihm ne super starke Hand. Allerdings
ist auch schon viel Kohle im Pott und ich habe immerhin die 2nd nuts.
Was meint ihr?


PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (Button) ($32.48)
SB ($20.06)
BB ($19.20)
UTG ($5.28)
MP ($13.84)
CO ($10)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero bets $0.30, 1 fold, BB calls $0.20

Flop: ($0.65) , , (2 players)
BB bets $0.30, Hero raises to $1, BB calls $0.70

Turn: ($2.65) (2 players)
BB checks, Hero bets $2, BB calls $2

River: ($6.65) (2 players)
BB bets $1, Hero raises to $5, BB raises to $15.90 (All-In), Hero calls $10.90

Total pot: $38.45 | Rake: $1.50
 
Alt
Standard
23-08-2012, 20:08
(#2)
Gelöschter Benutzer
Seine Line macht absolut Sinn für den A high flush, denke er würde jeden schlechteren flush am river nur callen und nicht shoven.Denke die 1$ bet ist eher weil er denkt das du oft behind checkst. Finde raise/fold am river gut.
 
Alt
Standard
23-08-2012, 20:13
(#3)
Benutzerbild von Y.
Since: Dec 2011
Posts: 239
ich finde den check/call ne typische line wenn jemandes draw angekommen ist

sind halt unendlich viele leute unterwegs, die dann denken sie müssten die gegner mit ihrer starken hand in ne falle locken und spielen dann den turn slow
passt auch zu deiner theorie mit dem induce!

call find ich trotzdem ok, weil ich denke dass er auch T high flush oder nen flush mit 67s so spielen würde
er hat meiner meinung nach öfter den schlechteren flush als die nuts
 
Alt
Standard
23-08-2012, 20:16
(#4)
Benutzerbild von Y.
Since: Dec 2011
Posts: 239
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Seine Line macht absolut Sinn für den A high flush, denke er würde jeden schlechteren flush am river nur callen und nicht shoven.Denke die 1$ bet ist eher weil er denkt das du oft behind checkst. Finde raise/fold am river gut.
meinste nicht der typische lag raist das ass pre? vor allem gegen nen open ausm BU?
 
Alt
Standard
24-08-2012, 12:51
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Der Nutflush ist im Schnitt eh kombinatorisch der am häufigsten vertretene, weil die meisten Leute viel mehr Suited Aces pre spielen als andere Flushdrawcombos. Da er am River für über einen Stack mehr shippt würde ich das def. raise/fold spielen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter