Alt
Standard
Allin Preflop NL2 - 24-08-2012, 10:34
(#1)
Benutzerbild von Simuckl
Since: Jul 2012
Posts: 8
PokerStars No-Limit Hold'em, €0.02 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG (€2.01)
MP1 (€3.04)
MP2 (€1.61)
CO (€2.42)
Hero (Button) (€2.82)
SB (€0.66)
BB (€1.61)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls €0.02, 2 folds, CO bets €0.04, Hero raises to €0.06, 2 folds, UTG raises to €2.01 (All-In), 1 fold, Hero calls €1.95

Flop: (€4.09) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (€4.09) (2 players, 1 all-in)

River: (€4.09) (2 players, 1 all-in)

Total pot: €4.09 | Rake: €0.14




Zum Gegner ziemlicher Fish(47/8/0,11) 51 Hände.
Er hat zwar relativ oft nur gelimpt. Aufgrund der weiten Range die solche Spieler spielen dachte ich es wär eine gute Idee hier mit AKs mit zugehen. Was meint ihr?

Mfg Simuckl

Geändert von Simuckl (24-08-2012 um 10:37 Uhr). Grund: Nicht Konvertet
 
Alt
Standard
24-08-2012, 10:43
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Warum machst du eine Min3Bet? Vorallem wenn der Fisch gerne called, würde ich hier eine eher große 3Bet machen, so 0,18$ vielleicht.

Nachdem praktisch noch kein Geld im Pot ist, brauchst du fast 50% Equity um den Shove zu callen, das würde ich nur machen wenn ich ihn vorher schonmal limp/shove habe spielen sehen. Gegner macht ja eher einen loose passiven Eindruck, ich sehe nicht warum er hier grundlos ausrasten sollte.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!