Alt
Standard
NL2 AA vs superaggro - 24-08-2012, 18:37
(#1)
Benutzerbild von Y.
Since: Dec 2011
Posts: 239
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Komme wegen problemen mit PT gerade nicht an die genauen stats, aber der gegner hatte ca
60/13
und nen AF von 5, WTSD von mehr als 50%
das ganze über ca 120 hände

SB ($3.56)
BB ($1.46)
UTG ($1.78)
UTG+1 ($1.41)
MP1 ($4.74)
MP2 ($4.57)
CO ($2.10)
Hero (Button) ($2.09)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, MP1 calls $0.02, 2 folds, Hero bets $0.10, 2 folds, MP1 calls $0.08

Flop: ($0.23) , , (2 players)
MP1 bets $0.06, Hero raises to $0.18, MP1 calls $0.12

Turn: ($0.59) (2 players)
MP1 checks, Hero bets $0.28, MP1 raises to $0.62, Hero ?
 
Alt
Standard
25-08-2012, 02:01
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Hoher Aggressionsfaktor und hoher WTSD passen normalerweise nicht zusammen. Das dürfte hier also an der sehr geringen Samplesize liegen.

Was hast du denn für aggressive Moves von ihm gesehen? Ging irgendwas davon zum Showdown? Eigentlich ist der Spot ein klassischer bet/fold, wenn es gute Gründe für einen bet/call oder bet/shove gibt lasse ich mich aber gerne überzeugen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
25-08-2012, 14:38
(#3)
Benutzerbild von Y.
Since: Dec 2011
Posts: 239
naja, was ich gesehn hab war, dass er fast jede cbet geraist hat (ist ja hier ned relevant), aber denke es war wirklich nen fold