Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Definition - Shot wagen ?

Alt
Standard
Definition - Shot wagen ? - 25-08-2012, 18:48
(#1)
Benutzerbild von nosuperstarr
Since: Aug 2012
Posts: 84
Hallo allerseits,

lese so oft den Begriff "Shotten auf ein Limit" allerdings raffe ich nicht so ganz was damit gemeint ist.Z.b. im xflixx ZOOM Blog steht bei NH 6-max erster Shot bei 120$ und aufsteigen ab 250$ was ist jetzt der Unterschied zwischen Shotten und aufgestiegen sein.

Etwa Shotten = 20-50bb ?

Danke im Voraus

Regards.
 
Alt
Standard
25-08-2012, 19:01
(#2)
Benutzerbild von Flushkillaah
Since: Oct 2009
Posts: 5.499
Shotten heisst einen Aufstieg auf ein Limit ausserhalb des BRM zu wagen, aber sofort wieder abzusteigen wenn man ins BRM der Stufe darunter sinkt
 
Alt
Standard
25-08-2012, 19:25
(#3)
Benutzerbild von nosuperstarr
Since: Aug 2012
Posts: 84
ja aber genau das ist was ich nicht raffe.Wo ist der unterschied zwischen Shotten und aufsteigen?
Auch wenn ich aufgestiegen bin,wechsel ich das Limit sobald ich ins BR des Limits darunter falle.
Somit wäre ja shotten und aufsteigen das selbe.Aber dann ist im xflixx Blog ein Sinnfehler,wobei ich mir das nicht vorstellen kann.Ist mit shotten nicht 20-50bb Tables gemeint?
 
Alt
Standard
25-08-2012, 21:34
(#4)
Benutzerbild von twister39114
Since: Aug 2007
Posts: 1.758
Nein! Wenn Du dein aktuelles Limit solide beaten tust,aber NOCH NICHT die Roll hast für das nächste. Dann nimmst dir halt 4 Stacks als bsp. und SHOTTEST das nächste. Wenn Du dir 4 verballerst bspw. dann spielst weiterhin dein aktuelles Limit.

Lg Twister
 
Alt
Standard
25-08-2012, 23:15
(#5)
Benutzerbild von nosuperstarr
Since: Aug 2012
Posts: 84
danke dir.Jezz macht das ganze Sinn.