Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 6-Max AQo c/r auf cBet

Alt
Standard
NL10 6-Max AQo c/r auf cBet - 28-08-2012, 00:45
(#1)
Benutzerbild von Tantrum59
Since: Mar 2012
Posts: 147
BronzeStar
Hi intellis,

Villian 28 / 24 / 80(Agg%) auf 18 Hände, Tendenz also zum TAG.

Flop cb for Value und hier kassiere ich schon das c/r. Solche Spots könnte ich ja hassen, TPTK ist hier eindeutig zu stark, um es wegzuschmeißen, aber ich weiß nicht wie ich solche Hände weiterspielen soll.. sowas hier einfach stumpf runtercallen oder wie reagiert ihr in solchen Situationen?

Turn mache ich 2p und Villian bettet groß in mich rein und ich coldcalle. Sollte ich hier lieber direkt reinstellen gegen Draws und schlechtere 2p?
Mit dem River platzen seine Draws und er shippt. Klarer Call/Fold hier?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($10)
SB ($10)
BB ($13.45)
Hero (UTG) ($15.63)
MP ($7.99)
CO ($10.15)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.30, 4 folds, BB calls $0.20

Flop: ($0.65) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $0.40, BB raises to $1.10, Hero calls $0.70

Turn: ($2.85) (2 players)
BB bets $2.35, Hero calls $2.35

River: ($7.55) (2 players)
BB bets $4.10, Hero ?
 
Alt
Standard
28-08-2012, 01:05
(#2)
Benutzerbild von Nos4Fun
Since: Jun 2008
Posts: 1.048
Mega eklig,

ich würde den Flop raise/fold spielen.

Wenn er das Raise callt, Turn 80% bet / fold...

Ist halt die Frage ob er die Scheiss 7er hat oder mit KQ etc. / any hit gucken will wo er steht...

Def nen Spot zum kotzen ^^



[Blog] Nothin´s 4 Fun without a RUN
Es reicht nicht einen roten Schwanz zu haben, man muss schon ein Fuchs sein!
 
Alt
Standard
28-08-2012, 09:23
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von Nos4Fun Beitrag anzeigen

ich würde den Flop raise/fold spielen.

Wenn er das Raise callt, Turn 80% bet / fold...
LAL LOL LAL.

Schlechteste Option imo. So verwandeln wir unsere Hand ja in nen Bluff. Flop Position nutzen auf dem dry Board is absolut std. Turn dann halt neu deciden. Wenn wir nicht improven und Villian bettet Turn wieder big würde ich einfach folden. Man bekommt dann einfach immer TT,77 oder QT gezeigt.

Gerade dieser Turn ist natürlich nen bissel tricky. Wir haben QT überholt, Semibluff KJ hat dafür improvt. Ist halt schwer schon den Turn zu folden, würde ich halt von Villians Tendenzen abhängig machen. Ist er mega nitty und ich hab nen guten Tag folde ich vllt. schon Turn.
River haben wir zwar schon viel investiert, wir haben jetzt aber nix mehr beat und ich glaube nicht dass da nen std. Tag aus BB vs. UTG die C/raise BLUFF BLUFF Line rausholt, gerade da wir selber ne sehr starke Hand reppen. Würde also spätestens den River folden, auch wenns schwer fällt.
 
Alt
Standard
28-08-2012, 09:55
(#4)
Benutzerbild von Nos4Fun
Since: Jun 2008
Posts: 1.048
Ggf habe ich mich nen bischen schlecht ausgedrückt, und am Turn würde ich die Hand wie beschrieben auch in nen Bluff turnen, aber im Grunde genommen, hast du exakt beschrieben wie ich die Hand auch spielen würde ^^



[Blog] Nothin´s 4 Fun without a RUN
Es reicht nicht einen roten Schwanz zu haben, man muss schon ein Fuchs sein!
 
Alt
Standard
28-08-2012, 10:05
(#5)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von Nos4Fun Beitrag anzeigen
... und am Turn würde ich die Hand wie beschrieben auch in nen Bluff turnen ...
Es foldet KEINE bessere Hand. Versuchen billig zum SD zu kommen ist hier angesagt und wenn das nicht funzt müßen wir halt nen EXIT finden.
 
Alt
Standard
28-08-2012, 10:09
(#6)
Benutzerbild von Nos4Fun
Since: Jun 2008
Posts: 1.048
Ich bleibe dabei, dass es mega eklig ist und freue mich drauf zu hören, wie flixx etc. das hier spielen, zweifle langsam aber auch an meinem ersten Gedanken ^^



[Blog] Nothin´s 4 Fun without a RUN
Es reicht nicht einen roten Schwanz zu haben, man muss schon ein Fuchs sein!
 
Alt
Standard
28-08-2012, 11:00
(#7)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Etwas deeper würde ich mit TP Händen den Flop hier in Position immer erstmal callen und Turnkarte + Action abwarten. Man kann anhand von Boardentwicklung und Action/Timing/Sizing immer sehr viel ablesen und mehr Infos bekommen.

Turncall empfinde ich aus gleichem Grund sinnvoll, obwohl die Turnsize schon enorm nach Nuss stinkt^^ Er kann aber auch worse 2p valuebetten.

Am River ist das allerdings eher nicht mehr der Fall, alle möglichen worse 2p haben sich in Boats verwandelt bzw wurden counterfeited, und KJ ist ja bereits am Turn angekommen, daher würde ich den River wohl tatsächlich folden. Würde bei Villain auch seltener 98/J9 in seiner Calling Range pre im BB gegen ein UTG Open erwarten.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
28-08-2012, 15:32
(#8)
Benutzerbild von STYNG01
Since: Jul 2011
Posts: 207
Moin Tantrum59,

ich sehe das so, dass ich hier den Flopp und den Turn lediglich callen würde und den River folden.

Das stinkt im grunde nach Nüssen.

Aber das ist nur meine bescheidene Meinung

Cheers

STYNG
 
Alt
Standard
28-08-2012, 19:26
(#9)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von STYNG01 Beitrag anzeigen

Aber das ist nur meine bescheidene Meinung

Cheers

STYNG
Das tiltet