Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl25 zoom; AKs gegen massive pre-action

Alt
Standard
nl25 zoom; AKs gegen massive pre-action - 30-08-2012, 17:40
(#1)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
hi leute,

openraiser: 18/13, 1. mp-open, fold to 3bet: 1/3, call 3bet: 2/3; alles auf 60H;
bb: 7/7 auf 15H, 3bet: 1/6;

ansonsten sag ich erstmal nichts zur hand und will wissen, wie ihr gespielt hättet und welche ranges ihr hier erwartet

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($9.95)
SB ($49.99)
BB ($19.94)
UTG ($32.32)
UTG+1 ($24.75)
MP1 ($29.84)
MP2 ($33.40)
Hero (MP3) ($25)
CO ($33.95)

Preflop: Hero is MP3 with K, A
2 folds, MP1 bets $0.70, 1 fold, Hero calls $0.70, CO calls $0.70, 2 folds, BB raises to $2.25, MP1 calls $1.55, Hero calls $1.55, CO calls $1.55

Flop: ($9.10) 3, K, 3 (4 players)
BB bets $6.51, MP1 calls $6.51, Hero calls $6.51, 1 fold

Turn: ($28.63) 2 (3 players)
BB checks, MP1 bets $0.25, Hero calls $0.25, 1 fold

River: ($29.13) 2 (2 players)
MP1 checks, Hero bets $15.99 (All-In)
 
Alt
Standard
30-08-2012, 19:22
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Also ich würde hier Pre backplayen und auch broken. Die Villian Squezzesize ist viel zu klein und imo seltener ne starke Hand. 15 Hände sind auch keine Sample. Unsere Hand is underrepped und es gibt ne Menge Deadmoney einzusammeln! MP ist hier eh nie stark und vs BB im schlimmsten Fall < 80BB AKs zu broken geht auch easy klar! Pre callen und den CUT auch noch einsteigen zu lassen is imo nen bissel unschön, geht aber auch.

As played is es std. imo bzw. man kann den Turn ganz klein raisen, damit man den River nicht mehr so groß shoven muss und lightere Calls bekommt!

Geändert von Fuchz (30-08-2012 um 19:26 Uhr).
 
Alt
Standard
30-08-2012, 21:07
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Mit AKs kann man hier preflop beides machen, 4bet/call oder flatten und Flop 4way spielen. Mit AKo wäre es deutlicher eine 4Bet weil die playability schlechter ist. Der Spot ist für BB halt ein Traum zum Squeezen, seine Range sollte also nicht nur Nuts beinhalten. MP1 und CO haben bereits gezeigt, dass sie ne ordentliche Hand haben, aber keine davon wird stärker als AK sein, so wie die Action bisher gelaufen ist. Ohne viele Infos über die Gegner würde ich die 4Bet machen, weil das die Hand einfacher zu spielen macht.

As played bin ich beeindruckt, wie BB am Turn für >100:1 foldet, das ist stark..

Flopcall ist standard, Turn kann man klein raisen, weil er alles was er dagegen foldet ansonsten am River check/foldet, außer er improved. Und letzteres wäre natürlich ziemlich suboptimal.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
31-08-2012, 00:25
(#4)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
ok, aber der call des o-raises ist schon standard, auch mit AKo oder? ich bin mir mit der hand als FR-neuling immer ziemlich unsicher, im 6max wirds einfach immer gebroked aber das geht ja in der situation - v.a. im zoom - schlecht ohne gute infos...

ich bin etwas überrascht, dass ihr den villains relativ weite ranges gebt, schließlich opened villain fast aus utg, aber wsl. hab ich die nittigkeit von FR einfach ein bisschen überschätzt deshalb hab ich auch pof sehr vorsichtig gespielt, weil ich nie gedacht hätte, dass MP1 am ende noch callt und KQs zeigt!
 
Alt
Standard
31-08-2012, 00:40
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Was man gegen das erste Raise macht ist zum Einen gegnerabhängig (gegen Fische 3bette ich fast immer) und hängt zum Anderen am persönlichen Spielstil. Wenn man viel 3betted, sollten spätestens ab NL25 auch gegen Regs die starken Hände mit in der Range sein und dazu gehört AKo halt auch.

Gegen jemanden der 2/3 3Bets gecalled hat bisher, würde ich AK im Regelfall auch direkt 3betten. Die Bemerkung ging in meinem ersten Post vergessen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
31-08-2012, 00:57
(#6)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen

Gegen jemanden der 2/3 3Bets gecalled hat bisher, würde ich AK im Regelfall auch direkt 3betten. Die Bemerkung ging in meinem ersten Post vergessen.
3bet/broke?
 
Alt
Standard
31-08-2012, 12:43
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Man 3betted ja, weil man denkt er called viel und 4betted nicht

Ohne weitere Infos über den Gegner oder durch Timing und/oder Sizing mag man AK natürlich nicht 3bet/fold spielen, obwohl es gegen viele Spieler sogar wirklich das beste Play ist.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
31-08-2012, 13:05
(#8)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
passt, danke euch beiden