Alt
Standard
99 Trips - 03-09-2012, 16:08
(#1)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Wie holt man hier das maximale heraus? Wie viel muss ich betten?

Villain: 15/12/1.2

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($3.36)
Hero (SB) ($10)
BB ($11.72)
UTG ($20.03)
UTG+1 ($10.49)
MP1 ($10)
MP2 ($19.89)
MP3 ($13.34)
CO ($10.30)

Preflop: Hero is SB with 9, 9
UTG calls $0.10, 3 folds, MP3 bets $0.40, 2 folds, Hero calls $0.35, 1 fold, UTG calls $0.30

Flop: ($1.30) 5, 9, 4 (3 players)
Hero bets $0.80, 1 fold, MP3 calls $0.80

Turn: ($2.90) 2 (2 players)
Hero bets $1.55, MP3 calls $1.55

River: ($6) 10 (2 players)
Hero bets $3.73, MP3 calls $3.73

Total pot: $13.46 | Rake: $0.61
 
Alt
Standard
03-09-2012, 16:19
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Warum spielst du den Flop von vorne an? Das Board ist super trocken und du hast die Nuts geflopped. Hier würde ich nur selbst betten, wenn der Gegner extrem selten cbetted.

Auf dem trockenen Board ist es sehr schwierig viel Value zu bekommen, aber wenn du die Line so spielen möchtest, solltest du sowohl den Turn als auch den River größer betten um den Value von Overpairs und kleineren Sets zu maximieren.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
03-09-2012, 16:24
(#3)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Welche Line wäre besser? Flop c/c und Turn c/r?
 
Alt
Standard
03-09-2012, 18:14
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
c/c Flop und c/r Turn geht, aber man kann auch 2mal c/c spielen und den River leaden, damit er sowas wie JJ nicht behind checken kann.

As played ist das Problem, dass viele Gegner hier nichtmal 44 raisen, weil deine Line so stark aussieht.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!