Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Handhistories teilen

Alt
Standard
Handhistories teilen - 03-09-2012, 16:54
(#1)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
Hi Leute,

ist es eigentlich nach den ABGs von pokerstars verboten handhistories auszutauschen?
 
Alt
Standard
03-09-2012, 20:30
(#2)
Benutzerbild von trimmel69
Since: Sep 2007
Posts: 6.672
(Moderator)
Hallo chrissie1993,
nach den AGB's von Pokerstars

Zitat:
5.5. EXTERNE SPIELERUNTERSTÜTZUNGSPROGRAMME (EPA). PokerStars verbietet sämtliche externen Spielerunterstützungsprogramme ("EPA-Programme"), welche zu dem Zweck entwickelt wurden, einem Spieler einen "unlauteren Vorteil" zu verschaffen. PokerStars definiert "externe Programme" als Computersoftware (von der vorhergehenden Definition von Software abzugrenzen), sowie nicht-softwarebasierte Datenbanken oder Profile (z. B. Webseiten und anmeldepflichtige Dienstleistungen). PokerStars definiert einen "unlauteren Vorteil" als einen Vorgang, bei dem ein Nutzer auf Informationen anderer Spieler zugreift oder diese sammelt, sodass diese Informationen über das hinausgehen, was der Nutzer persönlich im Verlauf seiner Spielteilnahme hätte beobachten können.
würde man sich einen 'unlauteren Vorteil' verschaffen, da du eben nicht selber bei
diesen getauschen Handhistories am Geschehen teilgenommen hast.

Grüße


Team IntelliPoker - Ingo - Moderator


ISOP 2013 Event #67 Gewinner *NL Hold`em Knockout, 6-Max*
'Mit einem Verschwörungstheoretiker streiten ist in etwa so, wie mit einer Taube Schach zu spielen: Egal wie gut man ist, die Taube wird einfach die Figuren umwerfen, auf’s Brett scheißen und herumstolzieren als wäre sie der Sieger.'
 
Alt
Standard
04-09-2012, 07:34
(#3)
Benutzerbild von cueace
Since: Jul 2008
Posts: 197
Wenn einer nen Avatar von nem Betrüger hat, liegt's natürlich nahe, dass er auch betrügen will.