Alt
Standard
NL 5 QQ Preplay - 03-09-2012, 20:24
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Nicht mehr die genauen Stats parat. Villian is aber als REG zu bezeichnen. Spielt so 20/18 und hat nen relativ hohen 3-bet Wert und foldet recht viel auf 3bets. Fold to 4bet Wert hab ich nicht! Lange Rede kurzer Sinn: Ich glaube er 3bettet hier BUT vs CUT relativ weit, foldet aber auch vieles auf ne 4bet. Play OK?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($3.32)
Hero (MP) ($5)
Button ($5.60)
SB ($4.40)
BB ($11.82)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.15, Button raises to $0.45, 2 folds, Hero calls $0.30

Flop: ($0.97) , , (2 players)
Hero checks, Button bets $0.75, Hero raises to $1.98, Button raises to $5.15 (All-In), Hero calls $2.57 (All-In)

Turn: ($10.07) (2 players, 2 all-in)

River: ($10.07) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $10.07 | Rake: $0.42
 
Alt
Standard
03-09-2012, 23:16
(#2)
Gelöschter Benutzer
Deine Überlegung, nur zu callen um den schwachen Teil seiner 3betting Range drin zu behalten macht durchaus Sinn. Finds in dem Spot aber glaube trotzdem besser es pre reinzukriegen, gerade wenn er weit 3bettet, da wir oop sind. In Position hingegen kann man da auf alle Fälle gut flatten.
 
Alt
Standard
05-09-2012, 05:18
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Pre würde ich oop nur flatten, wenn ich eine gute Vorstellung von Villains postflop Verhalten in 3bet Pots habe.

Wie gespielt würde ich den Flop entweder kleiner raisen aber eher nur callen - kommt halt zu stark auf Villains postflop Spiel an. So committemd raisen halte ich für suboptimal gg eine weite perceived Range.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter