Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

QJo flopped nuts, value play

Alt
Standard
QJo flopped nuts, value play - 05-09-2012, 17:34
(#1)
Benutzerbild von morphiiii
Since: Sep 2012
Posts: 159
Joar die Frage handelt sich um das Value. Ist es max profitabel gespielt oder gibt es gegen hände ohne die 2nd nuts eine alternativ line?

Gegner unkown

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (MP) ($3.82)
Button ($3.24)
SB ($5)
BB ($3.04)
UTG ($2)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.08, 2 folds, BB calls $0.06

Flop: ($0.17) , , (2 players)
BB checks, Hero checks

Turn: ($0.17) (2 players)
BB checks, Hero checks

River: ($0.17) (2 players)
BB bets $0.08, Hero raises to $0.30, BB raises to $1.44, Hero raises to $3.74 (All-In), BB calls $1.52 (All-In)

Total pot: $6.09 | Rake: $0.21
 
Alt
Standard
05-09-2012, 18:06
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Bet Bet Bet, bei der Line würde ich 55 gegen dich folden!
 
Alt
Standard
06-09-2012, 18:45
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Flop ist die Valuestraße Nummer 1, den würde ich immer betten. Auch auf die Gefahr hin, dass man viele schlechtere Hände verliert. Von denen bekommt man aber meist eh selten bis nie Action, weil sie sich nicht zu starken 2nd best Händen entwickeln können.

Turn dann spätestens, irgendwoher muss man einen Pot bauen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
07-09-2012, 08:12
(#4)
Benutzerbild von morphiiii
Since: Sep 2012
Posts: 159
Danke. Wenn ich flop und turn bette wie hoch sollte dann die Betsize sein? 75% oder eher Richtung 60% oder Richtung 100%?
 
Alt
Standard
07-09-2012, 10:09
(#5)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
AUF NL2 würde ich hier einfach immer nahe an Pot betten. Wenn der Durchschnitts NL2 Spieler callen will, callt er auch, egal ob 1/2 Pot oder Pot!