Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Warum callt er auf dem Flop? Kann ich die Hand anders spielen?

Alt
Standard
Warum callt er auf dem Flop? Kann ich die Hand anders spielen? - 05-09-2012, 21:56
(#1)
Benutzerbild von Wileika
Since: Feb 2008
Posts: 36
http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/4538953

Ich verstehs halt nicht. Wie kann er das auf dem Flop mit Gut Shot bezahlen? Ist das normal.
Sorry aber im Moment hab ich das Gefühl, daß alle nur noch so spielen. Und natürlich treffen.
 
Alt
Standard
05-09-2012, 21:59
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Er called den Flop, weil er preflop called, was er tut, weil er'n Fisch is.
 
Alt
Standard
05-09-2012, 22:25
(#3)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Er called den Flop, weil er preflop called, was er tut, weil er'n Fisch is.
+1
 
Alt
Standard
06-09-2012, 09:02
(#4)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
jap, hast quasi alles richtig gemacht, das poker, das passiert leider, brauchst dir aber keinen vorwurf machen
 
Alt
Standard
06-09-2012, 09:43
(#5)
Benutzerbild von Wileika
Since: Feb 2008
Posts: 36
Vermutlich ist also davon auszugehen, dass ein solcher Spieler auch einen all in Push vor dem Flop zahlt? Wenn ich höher reraise und er zahlt, dann zahlt er auf dem Flop natürlich auch - dann hab ich ja nicht mehr genug Chips um eine hohe Bet zu spielen.

Also könnte ich gegen einen solchen Spieler höchstens eine Notiz machen - versuchen den Pot kleiner zu halten - notfalls wegwerfen um nicht broke zu gehen.

Im Moment hab ich insgesamt einfach den Eindruck das sehr loose gecallt wird. Es gibt Leute die gesagt haben es liegt einfach am Limit. Aber wie soll man die Bankroll aufbauen können um in den Limits zu steigen wenn es auf den kleinen Limits immer mehr zum Glückspiel degradiert wird und man mit mathematischem und taktischem Poker keinen Deut weiter kommt als mit donken und auf Glück spielen?
 
Alt
Standard
06-09-2012, 10:19
(#6)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Hatte sicherlich religiöse Gründe!


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
06-09-2012, 12:50
(#7)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
Zitat:
Zitat von Wileika Beitrag anzeigen
Im Moment hab ich insgesamt einfach den Eindruck das sehr loose gecallt wird. Es gibt Leute die gesagt haben es liegt einfach am Limit. Aber wie soll man die Bankroll aufbauen können um in den Limits zu steigen wenn es auf den kleinen Limits immer mehr zum Glückspiel degradiert wird und man mit mathematischem und taktischem Poker keinen Deut weiter kommt als mit donken und auf Glück spielen?
gerade weil du im gegensatz zu den anderen mathematisch und taktisch pokerst wirst du auf DAUER gewinne einfahren und so in den limits aufsteigen
der faktor glück lässt sich nur leider nicht komplett ausstellen :P
 
Alt
Standard
06-09-2012, 14:32
(#8)
Benutzerbild von STYNG01
Since: Jul 2011
Posts: 207
Moin Wileika,

wenn du nicht bereit bist gegen so einen Fish, wenn nicht sogar Whale, zu broken mit einer premium Hand, gegen wen dann?

Ausserdem ist das nur eine subjektive Wahrnehmung deinerseits. Klar kommt der Gedanke (mir auch) vielen, dass die alle nur sucken und lucken aber im Longrung wirst du mit gutem Poker gegen solche Villains Kohle einfahren.

Empfehle dafür das Buch: Mental Game of Poker

und immer daran denken, auf dem Einband von "Per Anhalter durch die Galaxys" steht in grossen Buchstaben DON'T PANIC ein guter Grundsatz für einen guten /PokerTurnier Spieler

Cheers

Keep on playing +EV


STYNG
 
Alt
Standard
10-09-2012, 12:49
(#9)
Benutzerbild von Wileika
Since: Feb 2008
Posts: 36
Danke für den Tip mit dem Buch! Das werd ich wohl mal brauchen ;-)
Hab jetzt ein paar Tage pausiert und bin gespannt ob ich heut Abend ein bisschen frischer und positiv denkend an den Tischen sitzen werde ;-) Kann ja nicht immer sein das man ausgedonkt wird!

Óle!

:-)