Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Step 2 Bubble Squeeze with QQ from BB

Alt
Standard
Step 2 Bubble Squeeze with QQ from BB - 06-09-2012, 14:44
(#1)
Benutzerbild von absolong
Since: Jul 2009
Posts: 20
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, 27 Tournament, 50/100 Blinds (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (BB) (t1650)
UTG (t3990)
MP (t1230)
CO (t3780)
Button (t1895)
SB (t955)

Hero's M: 11.00

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP bets t200, 1 fold, Button calls t200, 1 fold, Hero raises to t1650 (All-In), 1 fold, Button calls t1450

Flop: (t3550) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t3550) (2 players, 1 all-in)

River: (t3550) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t3550

Should I really fold QQ here (it is bubble)???

Geändert von absolong (06-09-2012 um 14:56 Uhr).
 
Alt
Standard
06-09-2012, 15:25
(#2)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
never ever ist das nen fold, ich find ist mehr als nen schöner spot und du hast ne optimale hand dafür, du spielst natürlich gegen ne range und manchmal hat wer KK oder AA, aber overall ist das sehr profitabel da für dich

well played!
 
Alt
Standard
06-09-2012, 16:24
(#3)
Benutzerbild von STYNG01
Since: Jul 2011
Posts: 207
Im Prinzip ist das ein Push all day long.

Weil A. openraiser hat oft ne weite Range und Button hat, wenn er nur callt eine evtl noch weitere Range und da "snap-shove" ich mit der Stacksize.

DIe Entscheidung wäre natürlich einfacher mit Stats und Reads

Aber as played. EASY SHOVE !

Cheers

STYNG