Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

11$ final table pfünftrei in Liebe

Alt
Standard
11$ final table pfünftrei in Liebe - 06-09-2012, 17:21
(#1)
Benutzerbild von PlayinWasted
Since: Mar 2010
Posts: 653
ChromeStar
Wir sind 7handed

Payouts:
1. 2300$
2. 1680$
3. 1270$
4. 930$
5. 670$
6. 530$
7. 400$

Pre: Ich openraise weil ich in der frühen Phase des Final Tables verhältnismäßig tight war und erwarte oft einfach die Blinds zu kriegen/den Pot mit ner cbet einzustreichen.

Ab dem Flop wirds dann spannend, ich lasse meine thoughts erstmal weg. Der Gegner war das ganze Turnier über unter den chipleadern und wirkt wie ein Regular was cbetsizings/3betsizings etc angeht. Allerdings habe ich keine Reads die für die Situation hier besonders hilfreich sind.

Also: Wäre dankbar zu thoughts zu allen streets!


PokerStars No-Limit Hold'em, 11 Tournament, 5000/10000 Blinds 1250 Ante (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO (t738796)
Button (t935823)
SB (t746090)
BB (t317933)
UTG (t354886)
MP1 (t135590)
Hero (MP2) (t892882)

Hero's M: 37.60

Preflop: Hero is MP2 with ,
2 folds, Hero bets t21000, 1 fold, Button calls t21000, 2 folds

Flop: (t65750) , , (2 players)
Hero checks, Button bets t25888, Hero calls t25888

Turn: (t117526) (2 players)
Hero checks, Button bets t49444, Hero calls t49444

River: (t216414) (2 players)
Hero checks, Button checks

Total pot: t216414
 
Alt
Standard
06-09-2012, 18:28
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Mit welcher Hand geht man hier am Flop in C/C-Modus?
 
Alt
Standard
06-09-2012, 19:38
(#3)
Benutzerbild von Miclan
Since: Mar 2008
Posts: 1.666
Pre ist es standart!
Aber warum checkst du hier nur die anderen Straßen und callst dann? Denke wenn der Spieler sehr aggressiv spielt, bekommt er dich hier noch raus aus der Hand ohne selber etwas auf der Hand zu haben!
Ich finde sein bet auf dem Flop schon etwas dünn, dass Board aber auch mit vielen Möglichkeiten (Straße / Flush)! Warum kein Reraise auf dem Flop? Dann kannst du immer noch check /call auf den anderen Straßen spielen!
Turn zeigst noch mehr Schwäche, aber er mit seiner Bet auch, weil auf dem Board möchte er dich bestimmt nicht gern weiter spielen sehen! Auch hier noch eine gute eine Semi Bluff zu streuen.
River ist mir eigentl ein Rätsel! Hätte hier eine ordentliche Bet abgesetzt, schon weil er nur 1/3 Bets auf Flop und Turn spielt! Er merkt hier natürlich, dass er dich nicht aus der Hand bekommt! Könnte mir sogar vorstellen, dass er nichts hat!
 
Alt
Standard
06-09-2012, 21:06
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von Miclan Beitrag anzeigen
Pre ist es standart!
Aber warum checkst du hier nur die anderen Straßen und callst dann? Denke wenn der Spieler sehr aggressiv spielt, bekommt er dich hier noch raus aus der Hand ohne selber etwas auf der Hand zu haben!
Ich finde sein bet auf dem Flop schon etwas dünn, dass Board aber auch mit vielen Möglichkeiten (Straße / Flush)! Warum kein Reraise auf dem Flop? Dann kannst du immer noch check /call auf den anderen Straßen spielen!
Nujo, er will halt seine Equity realisieren ohne mit ner zu marginalen Hand nen riesigen Pot ausspielen zu müssen.
Macht er ne CBet auf dem Flop, fliegt ihm direkt nen Raise um die Ohren (wenn der Gegner auch nur nen bissel aggressiv is), macht er nen Check/Raise, sitzt er mit dem schwächsten FD in nem dicken Pot.
Außerdem kann er am Turn nach nem Check/Check ne delayed CBet setzen, wenn nen A/K kommt.

Zitat:
Turn zeigst noch mehr Schwäche, aber er mit seiner Bet auch, weil auf dem Board möchte er dich bestimmt nicht gern weiter spielen sehen! Auch hier noch eine gute eine Semi Bluff zu streuen.
River ist mir eigentl ein Rätsel! Hätte hier eine ordentliche Bet abgesetzt, schon weil er nur 1/3 Bets auf Flop und Turn spielt! Er merkt hier natürlich, dass er dich nicht aus der Hand bekommt! Könnte mir sogar vorstellen, dass er nichts hat!
River is halt so ne Sache, weil durch den C/C am Flop die Hand imho schon ziemlich klar einzuordnen ist. Prinzipiell isses ne Valuebet (aber wird Villain den offensichtlichen FD bezahlen?), aber er kann nen Raise halt ned callen. Bet/Fold stinkt aber irgendwie, eben weil Villain die Hand als so schwach wie sie ist einordnen, ergo mit nem u.ä. nen Move auspacken kann. Allerdings stinkt nen C/C am River halt auch; Villain wird eher ned bluffen, wenn er von nem Call ausgehen muss, also wird er wohl nur für Value gehen am River.

Geändert von Alanthera (06-09-2012 um 21:12 Uhr).
 
Alt
Standard
07-09-2012, 01:22
(#5)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
easy donkbet river
er wird auf so nem board nurnoch Tx, flush und evtl 6x bettn
wird diese hände aber auch meistens alle mind. callen
von daher immer donkbettn um evtl noch value von schwächeren händen zu bekommen
also river bet(50-90k)/call
es kann für ihn auch wie ne blockbet aussehen
liegt halt dran wie er es interpretiert
aber als reg wird er so ne kleine donkbet am river gegen einen bislang tighten spieler auch ab und an mit 2pair callen auch wenns nur dazu ist infos über dich zu sammeln (gegen ne blockingbet kann 2pair ja gut sein )
 
Alt
Standard
07-09-2012, 09:40
(#6)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
find ich relativ komisch muss ich sagen, also zwei sachen sogar:

warum lässt du bitte deine thoughts weg? gerade die interessieren mich doch, wenn ich deine hand bewerten will

ohne thoughts, kann ich nur sogar, totally misplayed, du machst preflop einen steal, hittest keine madehand und callst schön brav all the way runter ohne auch nur selbst ein einziges mal die möglichkeit wahr zu nehmen den pot direkt irgendwo mitzunehmen, du hast zwar equity, aber keinen showdown value
und bei nem hit checkst du den river dann noch zu ihm, welche hände gibts du ihm hier bitte die 3 streets durchbetten? alles was er hier betten würde, würde er auch callen in meinen augen

wenn du schon aggro spielst, dann zieh es potflop doch auch durch?
 
Alt
Standard
07-09-2012, 21:29
(#7)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
c/c am Flop macht ja nur Sinn, wenn du Angst hast geraised zu werden, ich denke aber auch, wenn du hier c/c ist deine Hand slightly faceuped deshalb find ich nen lead etwas besser. Das gibt dir auch die Möglichkeiten die Potgröße selbst zu bestimmen bzw zu manipulieren.

Turn callst du wahrscheinlich wieder, weil du equity aufgegabelt hast...naja find die Line auch nicht geil, vorallem der River ist halt easy ne bet, er callt da noch viel was er sonst checken würde.
 
Alt
Standard
07-09-2012, 22:46
(#8)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Angenommen wir spielen CBet, Villain called, 2nd Barrel, Villain called. Was tun am River bei 250k im Pott und warum?
 
Alt
Standard
08-09-2012, 16:21
(#9)
Benutzerbild von Dönig
Since: Jun 2008
Posts: 742
was stimmt mit euch allen nicht?
 
Alt
Standard
10-09-2012, 15:40
(#10)
Benutzerbild von Wileika
Since: Feb 2008
Posts: 36
Zitat:
Zitat von Dönig Beitrag anzeigen
was stimmt mit euch allen nicht?
wie meinst´n das jetzt?

Ich persönlich hätt die Hand einfach wahrscheinlich überhaupt gar nicht gespielt. In 2 von 3 Fällen treff ich eh nicht und ich find die Hand nicht grad vorteilhaft zum rumbluffen. Und ein FD den ich vielleicht bekomm ist auch so ne Sache mit 5 hoch.

Also bei den Preissprüngen und nem guten, gesunden Stack würd ich überhaupt keine Aktionen mit 3 5 versuchen.

Na ja, meine Meinung aber ich bin wohl eh noch ein bisschen zu tight.