Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Ich raise mit AQ suited in MP und bekome eine Reraise aus cutoff

Alt
Standard
Ich raise mit AQ suited in MP und bekome eine Reraise aus cutoff - 09-09-2012, 09:36
(#1)
Benutzerbild von absolong
Since: Jul 2009
Posts: 20
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, 55 Tournament, 300/600 Blinds 70 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from de.FlopTurnRiver.com

Button (t3782)
SB (t19073)
BB (t4933)
UTG (t38312)
UTG+1 (t32670)
MP1 (t8055)
Hero (MP2) (t18173)
MP3 (t10201)
CO (t13900)

Hero's M: 11.88

Preflop: Hero is MP2 with ,
3 folds, Hero bets t1300, 1 fold, CO raises to t2800, 3 folds, Hero calls t1500

Flop: (t7130) , , (2 players)
Hero checks, CO bets t2900, Hero raises to t5800, CO raises to t11030 (All-In), Hero calls t5230

Turn: (t29190) (2 players, 1 all-in)

River: (t29190) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t29190

Ich hatte schon einen schlechten Gefühl bei der Hand. Eine reraise und König am flop ist kein gutes Zeichen wenn man AQ hält...
 
Alt
Standard
09-09-2012, 10:50
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Preflop: readabhängig; wie ist dein image am Tisch (hat er nen Grund light zu 3betten oder biste so nitty, dass er hier nur KK+ 3bettet?), was hat Villain für stats (isser aggressiv genug das hier auch mit A5s/88 zu machen, oder isser gar nen Fisch, der hier mit A9o broken würde)?

Flop: Der König gefällt dir ned, also versuchste alles um es am Flop reinzubringen. Die Logik dahinter sollteste eventuell erklären.


Ohne Reads würde ich prinzipiell OOP-Spots mit potentiell dominierten Händen vermeiden. Und solltest du Reads haben, dann wärs gut sie mit anzugeben.
 
Alt
Standard
09-09-2012, 11:27
(#3)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
fold pre.

a) du bettest in 5stacks rein von denen 4 short sind => du wirst selten light openen
b) dennoch 3bettet er und anstatt eines "normalen" 3betshoves aufgrund seines stacks, will er dir sogar noch callling odds geben
c) sitzt du ooP und solltest pre wenn überhaupt shippn und nich callen und auf nen guten flop (Qhigh/Axx/KJT/Flush(draw)) hoffen :P
 
Alt
Standard
09-09-2012, 23:35
(#4)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
schon 2 gute meinung gehört hier

der allin am flop macht in meinen augen auch kaum sinn, was für schlechtere hände callen dich denn da ?
 
Alt
Standard
10-09-2012, 03:46
(#5)
Benutzerbild von Kolkelini
Since: Aug 2008
Posts: 522
Zitat:
Zitat von absolong Beitrag anzeigen
Eine reraise und König am flop ist kein gutes Zeichen wenn man AQ hält...
? der k macht ak unwahrscheinlicher, wieso ist das ein schlechtes zeichen und
wieso checkraist du den flop, willst du ihn von ak runterbluffen? macht keinen sinn und aufgrund der stacksizes hat er hier nie irgendwelche draws in seiner range gegen die du protecten musst. call ihn down, wenn er turn checkt shove nen blank river um nen busted draw zu reppen und von ihm noch calls von schlechteren händen zu bekommen (die gegen dein flopraise folden würden).
denk halt mal über die hand nach anstatt einfach dein toppair sinnlos reinzustellen.