Alt
Standard
107 freeflop turnplay - 10-09-2012, 15:51
(#1)
Benutzerbild von Y.
Since: Dec 2011
Posts: 239
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

gegner waren unknown, flop hab ich gebettet, weil ja keiner initiative hatte und ich mit vielen schlechteren händen und draws gecallt werden kann, die mich evtl voll ausbezahlen wenn ich treffe (weil sie ja auch treffen!)
check am turn bin ich unzufrieden mit, denke ne weitere bet (so3/4 pot) wär immernoch von sowas wie A6, 55 oder nem schlechteren draw gecallt worden, aber as played wusste ich nicht genau wie ich mit der bet von MP1 umgehen soll..
dachte halt er hat hier meistens ne 8 getroffen, aber im nachhinein denke ich, dass er nach 2 checks vllt auch A6 oder so gebettet hätte und evtl (nichtz beabsichtigt, sondern einfach nach instinkt) nen float mit beispielsweise AJ macht
bin mir ned ganz sicher ob der fold da gut war, wenn nicht 2bet>call?

Button ($0.99)
SB ($2)
Hero (BB) ($5.07)
UTG ($3.68)
UTG+1 ($7.58)
MP1 ($5)
MP2 ($7.84)
MP3 ($1.81)
CO ($2.23)

Preflop: Hero is BB with 7, 10
UTG calls $0.02, 1 fold, MP1 (poster) checks, 5 folds, Hero checks

Flop: ($0.07) 8, 10, 6 (3 players)
Hero bets $0.05, UTG calls $0.05, MP1 calls $0.05

Turn: ($0.22) 8 (3 players)
Hero checks, UTG checks, MP1 bets $0.12
 
Alt
Standard
10-09-2012, 23:53
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ist entweder ein bet/fold oder ein check/fold. Check/call ist nicht gut, weil man die Action nicht abschliesst und eigentlich keinen River callen kann der nicht entweder T oder 9 ist.

Ich denke gegen 2 Gegner macht man mit TPNK auf einem paired Board keinen Fehler, wenn man check/fold spielt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!