Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl25 ZOOM Trips bei drawlastigen Board

Alt
Standard
Nl25 ZOOM Trips bei drawlastigen Board - 11-09-2012, 21:21
(#1)
Benutzerbild von Latino073
Since: Nov 2011
Posts: 105
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Stats von Villain sind wie folgt: 21 / 14 / 14 H, (leider nicht aussagekräftig bei 14 Händen)

Pre calle ich den reraise da ich IP bin und den Pot mit Zehner nicht massieren möchte.
Seine Bet am Flop finde ich sehr seltsam. Klarer Call bei den Pod Odds aber wäre ein raise hier doch die bessere Alternative?!

As played am Turn ok?
River treff ich den drilling, jedoch bei einem drawlastigen Board. Villain schiebt hier alles rein, was ebenso ein wenig merwürdig ist??

Button ($53.76)
SB ($35.31)
BB ($25)
UTG ($20.01)
MP ($52.33)
Hero (CO) ($25.45)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero bets $0.75, 2 folds, BB raises to $2.50, Hero calls $1.75

Flop: ($5.10) , , (2 players)
BB bets $0.80, Hero calls $0.80

Turn: ($6.70) (2 players)
BB bets $3.80, Hero calls $3.80

River: ($14.30) (2 players)
BB bets $17.90 (All-In)

Total pot: $14.30
 
Alt
Standard
12-09-2012, 04:29
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Sein Flopplay sieht nach Misclick aus, den Turn würde ich vmtl daher folden. Fände daher auch ein raise/fold am Flop eigentlich gar nicht schlecht, gibt ein bischen Value, gibt uns die Steuerung zurück, schützt uns davor später noch geblufft zu werden und gibt zudem mehr Infos über seine Handstärke.

Wie gespielt würde ich den River folden. Sind zwar wenig 8x Combos zu erwarten, dafür aber sicher ganz viele KQs oder slowplayed JJ.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter