Alt
Standard
NL4 - 12-09-2012, 00:02
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

51/1/2.8 93 Hände.

Raise Flop um ihm die Möglichkeit für einen Push zu geben mit schlechteren FDs/9x. Am Turn war ich am überlegen ob B/C behind. Habe mihc für Bet entschieden, da ich bei seinem relativ hohen AF nicht sicher bin, wenn ich am River den Flush verfehle und er plötzlich pusht. Mit dem Push am Turn habe ich somit immernoch ein bisschen Equity

On Game No-Limit Hold'em, $0.04 BB (6 handed) - On Game Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($4.02)
CO ($4)
Hero (Button) ($4.04)
SB ($0.93)
BB ($2.23)
UTG ($3.41)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero bets $0.12, SB calls $0.10, 1 fold

Flop: ($0.28) , , (2 players)
SB bets $0.10, Hero raises $0.26, SB calls $0.16

Turn: ($0.80) (2 players)
SB checks, Hero bets $0.60, SB calls $0.55 (All-In)

River: ($1.90) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $1.90
 
Alt
Standard
12-09-2012, 04:56
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Würde einfach den Flop shoven für Value aus allen Draws die man dominiert. Es callen u.U. Auch schlechtere 9x hier.

Turn ist dann etwas blöd zu spielen, denke es ist hier fast egal was man macht bei so wenig Reststack. Behind checken und ggfs noch einen Bluff inducen finde ich auch sinnvoll.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter