Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 5 Turnentscheidung mit Monsterdraw

Alt
Standard
NL 5 Turnentscheidung mit Monsterdraw - 12-09-2012, 20:15
(#1)
Benutzerbild von Mr. Easy 119
Since: Jul 2012
Posts: 47
Hallo Leute,

Poker Stars, $0.02/$0.05 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

BTN: $4.95 (99 bb)
Hero (SB): $7.82 (156.4 bb)
BB: $5.76 (115.2 bb)
UTG: $2.57 (51.4 bb)
MP: $5 (100 bb)
CO: $2.28 (45.6 bb)

Preflop: Hero is SB with K Q
2 folds, CO raises to $0.15, BTN folds, Hero calls $0.13, BB folds

Flop: ($0.35) 9 A J (2 players)
Hero checks, CO bets $0.15, Hero raises to $0.60, CO calls $0.45

Turn: ($1.55) 6 (2 players)
Hero ???

Villain ist unbekannt.

Preflop ist der call von mir total schlecht. Ich weiß auch nicht warum ich nicht gefoldet oder ge3bettet habe. War wohl gerade nicht bei der Sache

Flop: Mit dem FD und dem gutshot straight draw halte ich meiner Meinung nach einen Monsterdraw und raise daher villains C-Bet für Value.

Turn: Dadurch, dass meine Draws nicht ankommen, habe ich hier einen hohen Equityverlust gegen beispielsweise TP. Deswegen war ich mir hier sehr unsicher, ob man hier noch mal feuern sollte oder dann doch lieber einen Gang rausnehmen und auf großer Action hin aussteigen sollte. Was ist hier das optimale Turnplay?

mfg

MrEasy
 
Alt
Standard
13-09-2012, 04:52
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop finde ich ok, würde bei der Stacksize ungern r/f müssen mit so einer schönen Hand.

Flop würde ich entweder donk/shoven oder direkt x/jammen. Am Turn würde ich mit unter Pot left einfach jammen. Er kann ab und an mal schlechtere Draws haben oder vlt auch einen J folden. Wenn nicht hast du ja immer noch um die 25%+ Equity.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter