Alt
Standard
4,50$ 180man SB Push? - 13-09-2012, 13:01
(#1)
Benutzerbild von hzb64m
Since: Jan 2009
Posts: 179
SilverStar
PokerStars No-Limit Hold'em, 4.5 Tournament, 500/1000 Blinds 100 Ante (6 handed) - PokerStars Converter Tool from de.FlopTurnRiver.com

saw flop

UTG (t13548)
MP (t13412)
CO (t47344)
Button (t4019)
Hero (SB) (t10032)
BB (t46037)

Hero's M: 4.78

Preflop: Hero is SB with ,
4 folds, Hero bets t9932 (All-In), BB calls t8932

Flop: (t20464) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t20464) (2 players, 1 all-in)

River: (t20464) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t20464


Stats des BB nach 70 Häden:
VPIP: 23
PFR: 17
AF: 0,8

12. von 13 in einem 4,50er 180man. Laut wizzard könnte ich +EV pushen, wenn seine callingrange max. 40% beträgt. Hatte den orbit zuvor im sb zu ihm gefoldet und denke dass seine Calling-Range ungefähr 30% beträgt.
Würdet ihr den push hier aufgrund der nähe zum FT auslassen?
 
Alt
Standard
13-09-2012, 14:55
(#2)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
ich folde

imo
so Ax+, K7o+, K3s+, Q9o+, Q8s+, 109o+, J8s+, T9s, 98s, 56s und 22+
 
Alt
Standard
13-09-2012, 16:33
(#3)
Benutzerbild von civver
Since: Dec 2007
Posts: 203
da du 70 hände mit ihm gespielt hast, ist nicht nur wichtig wie du dich im letzten orbit verhalten hast, sondern welchen eindruck (image) er von dir hat, welche stats du produziert hast.
hast du in showdowns eher starke oder auch mal schwächere hände gezeigt ?

ist er ein reg bei den 180 men ? winning player ? erst ein paar spiele gemacht oder schon mehrere tausend ? spielt er einen oder mehrere tische ?

da ich zu den obigen fragen keine infos habe nur paar allgemeinplätze:
a) nicht viele spieler auf dem limit haben sich mit icm auseindander gesetzt =>
wizzard analysen laufen ins leere
b) wenn ein spieler häufiger blindsteals gegenüber sieht, reisst ihm irgendwann der
geduldsfaden und er nimmt auch schwächere hände aus seiner range um sich zu wehren
c) als bigstack riskiert er 1/3 seiner chips und hat hinterher noch immer einen gesunden stack
d) wenn er im ganzen spiel nur 23 % seiner hände gespielt hat, frage ich mich wie du auf eine
30 % callingrange kommst
e) die meisten spieler callen hier mit ax und paaren ab 77+, vielleicht auch mal mit kqs
f) wurde ein spieler öfters im bb mit einem allin push aus dem sb konfrontiert sinkt die
schwelle für einen call spätestens nach dem 3.mal erheblich und die bereitschaft steigt
sehr schnell für nen call.
g) pushes gegen bigstacks sollten weniger light erfolgen, da diese auf grund ihrer chips
häufiger zu looseren calls neigen, selbst wenn sie tighte stats im spiel bis dato hatten.
 
Alt
Standard
19-09-2012, 15:05
(#4)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
hier wurd schon krass viel detailliert geschrieben, respekt

der wizard spuckt dir ja schon das ansich richtige ergebnis aus und seine calling range schätz ich vmtl auf A2+, K2+, Q8+, J9+, 22+ irgendwie sowas wenn ich kurz schätzen müsste und dann nen wizard laufen lassen, den ich selbst grad nicht drauf hab