Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

1,50$ TT bei drawy board

Alt
Standard
1,50$ TT bei drawy board - 15-09-2012, 12:05
(#1)
Benutzerbild von Squasher18
Since: Apr 2012
Posts: 198
Stats:
MP2: 11 hands; 55/0
MP3: 29 hands; 24/4


PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 15/30 Blinds (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB (t1440)
UTG (t1490)
Hero (UTG+1) (t1440)
MP1 (t805)
MP2 (t890)
MP3 (t1260)
CO (t1370)
Button (t3445)
SB (t1360)

Hero's M: 32.00

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero bets t90, 1 fold, MP2 calls t90, MP3 calls t90, 4 folds

Flop: (t315) , , (3 players)
Hero bets t165, 1 fold, MP3 calls t165

Turn: (t645) (2 players)
Hero bets t322, MP3 calls t322

River: (t1289) (2 players)
Hero checks, MP3 bets t425, Hero folds

Total pot: t1289


Hier sitze ich UTG+1 und halte TT. Ich mache ein raise von 3BB und bekomme 2 calls aus MP.
Der flop kommt gefährlich runter und ich mache eine bet knapp über halbem pot. Ich bekomme einen call und entscheide mich auf dem turn dazu, noch einmal zu betten, da meine Erfahrung zeigt, dass auf dem Flop auch noch oft mit overcards gecallt wird. Um hier auch wirklich einen potenziellen Flushdraw zu vertreiben, bette ich noch einmal halben pot und werde leider erneut gecallt.
Jc auf dem River macht dann alle meine Hoffnungen zunichte, diesen pot noch zu gewinnen, weshalb ich nun c/f spiele.
Ich freue mich über euren input.
 
Alt
Standard
15-09-2012, 14:46
(#2)
Benutzerbild von Patronisa
Since: Apr 2009
Posts: 57
Preflop größer, am Flop ebenso (200-230), aber ansonsten hätte ich es wohl genauso gespielt.

Würde eine Probe-Bet am River hier funktionieren? So ca. 100-200?


Citius, altius, fortius
 
Alt
Standard
16-09-2012, 10:48
(#3)
Benutzerbild von Squasher18
Since: Apr 2012
Posts: 198
Zitat:
Zitat von Patronisa Beitrag anzeigen
Preflop größer, am Flop ebenso (200-230), aber ansonsten hätte ich es wohl genauso gespielt.
Am flop erkenne ich den Sinn, höher zu betten, aber wieso sollte ich den pot preflop so groß aufbauen?
Wenn ich 4BB raise, werde ich doch wahrscheinlich genauso gecallt oder nicht?

Zitat:
Zitat von Patronisa Beitrag anzeigen
Würde eine Probe-Bet am River hier funktionieren? So ca. 100-200?
Bezweifle ich, da ich schließlich auf 2 streets gecallt wurde und davon ausgehe, dass ich spätestens auf dem river geschlagen bin, wenn ich es nicht schon vorher war. Schließlich gebe ich Villain hier den Flushdraw und seine bet stützt das. Ich glaube, das wäre nur weiterer Chipverschleiß.
 
Alt
Standard
18-09-2012, 22:12
(#4)
Benutzerbild von espendennis
Since: Feb 2012
Posts: 65
200-230 sind doch gute 7BBs als first-in. Das wäre schon ein bisschen sehr hoch

Eine Thin Valuebet am river funktioniert auf dem limit oft sehr gut; aber leider nur bei geplatzen draws. Auf dem Board würd ichs lassen.
Bei seiner line würde ich schätzen dass er dich eh beat hätte.
 
Alt
Standard
19-09-2012, 16:04
(#5)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
den river folded man, jop

am flop spiel ich aus protection aber auch wesentlcih größer an, irgendwas mit 2 overcards und nem flushdraw bleibt eh dabei und dagegen willst du protecten!