Alt
Standard
11$-Sundaystorm - 17-09-2012, 19:35
(#1)
Benutzerbild von JaY.MäN
Since: Jun 2011
Posts: 4
Hi Zusammen,
bin relativ neu hier und versuch momentan - mal wieder - verstärkt mein Spiel zu verbessern und hoffe auf eure Hilfe
Gester SS gespielt und paar Player vor der Bubble kommt es zu folgende.

PokerStars No-Limit Hold'em, 11 Tournament, 500/1000 Blinds 125 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (BB) (t23657)
UTG (t29001)
UTG+1 (t16436)
MP1 (t20615)
MP2 (t15022)
MP3 (t26209)
CO (t34980)
Button (t20103)
SB (t16421)

Hero's M: 9.01

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls t1000, 4 folds, CO calls t1000, Button calls t1000, SB calls t500, Hero checks

Flop: (t6125) , , (5 players)
SB checks, Hero bets t2650, UTG raises to t5300, 3 folds, Hero folds

Total pot: t11425

Stats(auf ~80Hände)
UTG: 21/13 Agg.1,0
CO: 28/15
Button: 21/17
SB: 39/6

Wie Spiel ich das am besten?

2. Frage:
Neu am Tisch (7Hände) war einmal open Allin mit 9BB im HJ, alle folden.
Nun hab ich A5s in MP und stelle ca 11BB rein(15k), ich hab ein M von 4,2 und AV ist bei >40K.
Macht das Sinn oder ist das zu loose?

Danke Jay
 
Alt
Standard
17-09-2012, 23:07
(#2)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
QTs pre 23500, ansich würd ichs shippn
spielt sich halt oft ganz gut falls jemand callt
anner bubble kannste dich so aber noch im notfall itm timen
denke aber nich dass jemand callt

kann man auch checken aber multiway wirds da auf Thigh oder Qhigh gerne ma teuer

A5s mit 11BB aus MP easy push
 
Alt
Standard
17-09-2012, 23:48
(#3)
Benutzerbild von zerrii_88
Since: Jun 2011
Posts: 331
Finde die Hand gut gespielt so, flop multiway ein recht deutlicher b/f, außer du hast sehr starke reads was den minraise betrifft.

QTs für 23bb pre zu pushen halt ich für völlig unnötig und schlecht.

Der openlimper UTG hat rel. vernünftige stats und kann das immer mal als trap mit QQ+ machen.
Außerdem hast du keine Ahnung, was die anderen overlimpen, bzw was die Leute hier alle limp/callen. Die Annahme das keiner callt ist in einem 11$ Tourney völlig aus der Luft gegriffen, wenn da einer Lust hat oder eine schöne Hand hat dann callt er.

OK, es ist sehr viel deadmoney drinnen, dafür ist aber auch grad bubble und Hero hat noch einen guten Resteal-Stack fürs Future Game, und eine Hand die sich auch multiway spielen lässt.

QTs spielt sich gut gegen einen Call pre? Lol, naja bist halt immer hinten, und gegen UTG oft crushed, aber ist ja soooooooooooooooooooooooooooooooooded, macht ja 2-3% aus lol.

Zur 2.Frage: Wenn ITM, dann ez push mit A5s aus MP. Wenn noch bubble, würd ichs noch folden, weils wahrscheinlich nur marginal +EV ist.
 
Alt
Standard
17-09-2012, 23:58
(#4)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
wtf?
sie limpen dermaßen loose im storm
QTs standardshove, zumal storm doch recht turbostructure hat viel deadmoney und alle scaredmoney sind
 
Alt
Standard
18-09-2012, 00:06
(#5)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
Zitat:
Zitat von zerrii_88 Beitrag anzeigen
Der openlimper UTG hat rel. vernünftige stats und kann das immer mal als trap mit QQ+ machen.
wenn man hier JJ hat würde mna ja auch immer shippn und dennoch könnte UTG trappen..

Zitat:
Zitat von zerrii_88 Beitrag anzeigen
Außerdem hast du keine Ahnung, was die anderen overlimpen, bzw was die Leute hier alle limp/callen.
die werden da auch nix trappen
wenn überhaupt könnte der CO da trappen, da hinterihm 3 pushing stacks sitzn und der Button ja nicht der tighteste zu seien scheint

limp/call is so ne sache
SB wird mMn IMMER folden, same to the button
weil alles was er callen wird, wird er eig selber reinstellen
und hero covert ihn => scared
is halt die frage ob CO einfach gerne mal limpt oder hier trappinho gemacht hat
 
Alt
Standard
18-09-2012, 10:59
(#6)
Benutzerbild von atditod13425
Since: Nov 2007
Posts: 709
co trappt hier halt nahezu nie, da er bereits behind limpt und hinter sich nen 39/6 SB hat der IMMER auffüllen wird und somit nen 4way pot entsteht und daher wäre hier nen trap ziemlich schlecht, außer hero ist capable für nen insta-AI push mit ner sehr weiten range...

utg wird hier pre hände haben wir PP 44-99 und suited Broadwaykarten wie AJs,KQs,KJs,A10s,QJs,Q10s...außer utg ist so schlecht und passt sich nicht der table dynamik an (die wohl loose passiv im allgemeinen war) und trapt mit QQ-AA und vllt. AK, was ich aber nicht glaube nach den stats

gegen die hände die er dann da auf dich am flopp minraist bist du eigentlich immer hinten...daher b/f halte ich auch für ne gute option!
 
Alt
Standard
18-09-2012, 13:53
(#7)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
Zitat:
Zitat von atditod13425 Beitrag anzeigen
co trappt hier halt nahezu nie, da er bereits behind limpt und hinter sich nen 39/6 SB hat der IMMER auffüllen wird und somit nen 4way pot entsteht und daher wäre hier nen trap ziemlich schlecht
Zitat:
Zitat von Afterpub Beitrag anzeigen
wenn überhaupt könnte der CO da trappen, da hinterihm 3 pushing stacks sitzn und der Button ja nicht der tighteste zu seien scheint
nicht ungewöhnlich im storm..

Zitat:
Zitat von atditod13425 Beitrag anzeigen
außer hero ist capable für nen insta-AI push mit ner sehr weiten range...
leider ne info die uns fehlt :/


Zitat:
Zitat von atditod13425 Beitrag anzeigen
utg wird hier pre hände haben wir PP 44-99 und suited Broadwaykarten wie AJs,KQs,KJs,A10s,QJs,Q10s...
22-TT,any broadways,87s+,Axs, hab auch schon leute da hände wie K5s limpen sehn, aber die wolln wir mal nich in die range packn..
 
Alt
Standard
18-09-2012, 13:55
(#8)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
b/f in dem spot und in dem teil nicht
shove

bet grösser am flop

shove pre


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
18-09-2012, 14:01
(#9)
Benutzerbild von CoLa7687
Since: Aug 2008
Posts: 531
Immer wieder interessant, wie sich hier der ein oder andere zum besten geben muss.

Zitat:
Zitat von JaY.MäN Beitrag anzeigen
UTG: 21/13 Agg.1,0
Zitat:
Zitat von zerrii_88 Beitrag anzeigen
Der openlimper UTG hat rel. vernünftige stats und kann das immer mal als trap mit QQ+ machen.
ich hätte mehr Angst vor ner Trap , wenn er 21/0 oder 21/21 Stats hätte. Kann natürlich trotzdem immer mal sein.

Zitat:
Zitat von zerrii_88 Beitrag anzeigen
QTs für 23bb pre zu pushen halt ich für völlig unnötig und schlecht.

Außerdem hast du keine Ahnung, was die anderen overlimpen, bzw was die Leute hier alle limp/callen. Die Annahme das keiner callt ist in einem 11$ Tourney völlig aus der Luft gegriffen, wenn da einer Lust hat oder eine schöne Hand hat dann callt er.

QTs spielt sich gut gegen einen Call pre? Lol, naja bist halt immer hinten, und gegen UTG oft crushed, aber ist ja soooooooooooooooooooooooooooooooooded, macht ja 2-3% aus lol.
Da schon 1/4 deines Stacks drinne liegt, bin ich gegen die Limps wohl auch für push pre. Klar, bist du , wenn du gecallt wirst nie vorne. aber du ahst entweder sauvielFE, oder im Schnitt so 40%.


Zitat:
Zitat von zerrii_88 Beitrag anzeigen
OK, es ist sehr viel deadmoney drinnen, dafür ist aber auch grad bubble und Hero hat noch einen guten Resteal-Stack fürs Future Game, und eine Hand die sich auch multiway spielen lässt..

Zur 2.Frage: Wenn ITM, dann ez push mit A5s aus MP. Wenn noch bubble, würd ichs noch folden, weils wahrscheinlich nur marginal +EV ist.
Ob man sich jetzt von der bubble beeinflussen lassen muss um eher mal zu folden um itm zu kommen, muss ja jeder selber wissen.

Man kanns aber sicher auch so spielen wie getan. Da find ich deinen b/f wohl gut. Muss man auch erstmal 2-Pair am Flop folden.



ISOP 2012 Event # 01 Gewinner *No-Limit Hold'em*
 
Alt
Standard
18-09-2012, 15:16
(#10)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
Zitat:
Zitat von CoLa7687 Beitrag anzeigen
Ob man sich jetzt von der bubble beeinflussen lassen muss um eher mal zu folden um itm zu kommen, muss ja jeder selber wissen.
deshalb ja bet 23500-tank-call
damit man sich im notfall noch itm timen kann
da man im storm anner bubble mit 24BB NIE der shorteste ist, der bustet..