Alt
Standard
big 8 - 20-09-2012, 18:54
(#1)
Benutzerbild von noonecry
Since: Dec 2009
Posts: 1.345
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, 8.8 Tournament, 75/150 Blinds 20 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP3 (t9005)
CO (t6525)
Button (t2325)
SB (t2658)
BB (t7184)
UTG (t5950)
Hero (UTG+1) (t12335)
MP1 (t4600)
MP2 (t1487)

Hero's M: 30.46

Preflop: Hero is UTG+1 with K, K
1 fold, Hero bets t375, 6 folds, BB calls t225

Flop: (t1005) 9, 5, 2 (2 players)
BB checks, Hero bets t512, BB calls t512

Turn: (t2029) 10 (2 players)
BB checks, Hero bets t1034, BB calls t1034

River: (t4097) K (2 players)
BB bets t2250, Hero ??


gegner is ne station pre, wie auch postflop mit draws und kleinen paaren. wobei ich zu dem zeitpunkt noch nicht so die sample hatte.

wie sind da die korrekten betgrößen? und ist das immer ne value bet von ihm oder kann man da nen call bzw push finden?



ISOP 2012 Event # 54 Gewinner *NL Deuce-to-Seven Single Draw [Big Bounty Bonanza]*
Champion of the Word:Ich sage es noch einmal ich hab kein bock auf stress aber wenn der sich mit mir anlegt dann lernt er mich kennen.

Geändert von noonecry (20-09-2012 um 18:59 Uhr).
 
Alt
Standard
20-09-2012, 19:42
(#2)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
wenn er gerne stationed würde ich flop udn turn 65-80% setzn
river is halt tough

auf den limits gegn solche leute vermutlich nen fold da sie nix anderes so groß barreln würden denk ich
 
Alt
Standard
20-09-2012, 21:22
(#3)
Benutzerbild von noonecry
Since: Dec 2009
Posts: 1.345
BronzeStar
jo hab auch gefoldet. imo hatter halt fast immer den flush

würd gern nochma ne andre meinung zum sizing hörn?!



ISOP 2012 Event # 54 Gewinner *NL Deuce-to-Seven Single Draw [Big Bounty Bonanza]*
Champion of the Word:Ich sage es noch einmal ich hab kein bock auf stress aber wenn der sich mit mir anlegt dann lernt er mich kennen.
 
Alt
Standard
20-09-2012, 22:13
(#4)
Benutzerbild von zerrii_88
Since: Jun 2011
Posts: 331
sizing würd ich hier auch größer machen an flop und turn, fish wird da rel. unelastisch callen.. gegend von 2/3 Pot, vll bisschen drunter..

river wohl zähneknirschend folden, da c/c c/c donkbet wenn draw ankommt denen ihre typische "Valueline" ist..^^
 
Alt
Standard
21-09-2012, 00:24
(#5)
Benutzerbild von CoLa7687
Since: Aug 2008
Posts: 531
Ihr würdet da echt auch ingame immer folden? Macht natürlich Sinn gegen die Stations, wenn der FD ankommt.
Aber mit genug Chips behind und gegen ne Halfpotbet würd ich mir den LookUp wohl nicht verkneifen können .

Wenn ich nachdenke, würde Flop etwas größer machen :~600., Turn deutlich mehr ca. 1,5k



ISOP 2012 Event # 01 Gewinner *No-Limit Hold'em*
 
Alt
Standard
21-09-2012, 17:12
(#6)
Benutzerbild von espendennis
Since: Feb 2012
Posts: 65
Gegen ne station würd ich am flop so knapp über hälfte und dann schön immer größer werden. Umso mehr schon im Pot ist desto mehr ist der dann auch gewillt zu callen so 75% am turn und 100% am river ist da meiner Erfahrung nach gut.

Das Kreuz am River ist ehrlich gesagt einfach Scheiße. Wenn ein passiver Spieler action gibt ist es meist ein Zeichen dass er was gutes gehittet hat. Da würde ich dann schweren Herzens auch folden. Klar kann der auch selten AK oder was Anderes mi K noch halten, oder sich einmal Gedanken machen und versuchen den FD zu reppen aber das wird von so einem Spieler selten kommen.
 
Alt
Standard
22-09-2012, 13:02
(#7)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
gegen extreme stations call ich hier imo ziemlich deutlich den river

das kann doch gut nen bet/fold sein, mit two pairs oder auch mit sowas wie AK, KQ, KJ, ka

ist zwar sehr komisch, aber vmtl call

generell kannst du flop und turn auch leicht mehr betten, anstatt half pot, ruhig zwei drittel