Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl2 zoom, KK, falsche einschätzung am turn

Alt
Standard
nl2 zoom, KK, falsche einschätzung am turn - 20-09-2012, 22:32
(#1)
Benutzerbild von Born2dieplay
Since: Jan 2009
Posts: 31

zu den gegnern: odranoel 50/33 auf 7 hände der andere 14/9 auf 77 hände

pre denk ich is es standart und ok, aufm flop is die frage ob ich da schon größer setzten sollte
am turn auch wieder frage nach der betsize
zu meiner einschätzung ich hab ihm auf dem flop ein middlepair gegeben oder a10. am turn kamen dann noch JJ und QQ dazu jeweil mit einem pik deswegen dann auch mein call bzw restshove
war das vollkommen daneben oder zumindest iwie n bisschen verständlich?
greez
 
Alt
Standard
20-09-2012, 22:44
(#2)
Benutzerbild von un1c0rn
Since: Sep 2012
Posts: 25
hi,
pre ok
auf dem flop hätte ich mehr min. 3/4 gebettet.
auf turn hätte ich gefoldet da flush und/oder full house gefahr. KK íst halt nicht stark genug. lieber auf eine andere chance warten

greetz un1c0rn
 
Alt
Standard
21-09-2012, 00:22
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop ist auf NL2 OK, aber die 3Bet ist viel zu klein. Gegner ist zwar noch fast unknown, aber hat zumindest mal aktive Tendenzen und die Stacks sind sehr deep.

Flop ist vom Sizing her OK, Board ist paired und relativ trocken. Die Turnbet bringt dich wegen ihrer Größe in Schwierigkeiten. Da man kaum vermuten kann, dass der Gegner über eine so große Bet (immerhin 45BB) bluffraised, ist hier nur die Frage ob er oft genug schlechteres wie QQ/JJ valueshoved, aber da der Flush angekommen ist, halte ich das für nicht sehr wahrscheinlich. Für 100BB ist das ein standard Stackoff, für 220BB kann man am Turn einen Fold finden sofern der Gegner nicht bluffy/spazzy ist.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
21-09-2012, 10:37
(#4)
Benutzerbild von Born2dieplay
Since: Jan 2009
Posts: 31
alos pre würdest die 3 bet nur größer machen weil er recht aktiv scheint, oder auf nl2 zoom allgemein größer? in welcher höhe? 5?
joa drum hab ich se ja gepostet, weil ich mir das im nachhinein auch gedacht hab, hab zwar vergessen das ich bei ihm auch suited connecters mit in der range (weil er so nen hohen vpip hat) hatte gegen die ich mit meim spades noch outs hatte, aber is viel sinniger was von euch kommt!
was heißt spazzy?
danke jedenfalls
 
Alt
Standard
21-09-2012, 11:54
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop könnte man ne längere Diskussion führen, aber im Endeffekt läuft es darauf hinaus, dass man einen guten Spieler hier überhaupt nicht 3betten würde, weil er bei den Stacksizes dagegen postflop ziemlich perfekt spielen kann.

Wenn man 3betted, weil der Gegner vermutlich nicht gut ist, will man das mit den Stacksizes dann möglichst groß machen um hier schon viel Geld in den Pot zu bekommen.

Spazzy bedeutet sinnlos überaggressiv.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
21-09-2012, 13:21
(#6)
Benutzerbild von Born2dieplay
Since: Jan 2009
Posts: 31
ich fühl mich hier auch mit dem callen wohler, weil wenn ich das riesig 3bete, ehlt mir denk ich mal noch der skill um das dann postflop korrekt weiter zuspielen!
danke aber das du hier so ausführlich weiterhilfst!!
war echt gut hier das posten anzufangen!!!
vielen dank