Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 | AK 4-handed on flop

Alt
Standard
NL2 | AK 4-handed on flop - 23-09-2012, 18:11
(#1)
Benutzerbild von un1c0rn
Since: Sep 2012
Posts: 25
Party Poker No-Limit Hold'em, $0.02 BB (7 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($2) - Stats 8/0/0 auf 12 Hände
MP1 ($1.91)
MP2 ($2.01)
CO ($2)
SB ($2) - Stats 6/6/NA auf 16 Hände
Hero (BB) ($1.95)
UTG ($2.18) - Stats 63/0/57 auf 8 Hände

Preflop: Hero is BB with ,
UTG bets $0.06, 3 folds, Button calls $0.06, SB raises $0.19, Hero calls $0.18, UTG calls $0.14, Button calls $0.14

Preflop denke ich ist klar, dass ich AK in Position nicht wegschmeißen werde.

Flop: ($0.80) , , (4 players)
SB bets $0.30, Hero calls $0.30, 1 fold, Button calls $0.30

Auf dem Flop call ich einfach, da ich bei 4 Gegenspielern nicht raise. Erst mal schauen, wie sich das Spiel entwickelt. Außerdem mit "nur" TPTK will ich den Pot nicht unnötig aufbauen.

Turn: ($1.70) (3 players)
SB checks, Hero checks, Button bets $0.78, 1 fold, Hero raises to $1.45 (All-In), Button calls $0.67

Hier war ich mir nicht wirklich sicher. Daher hab ich gedacht lieber checken und den Pot klein halten. Ich konnte den Spielern auch keine Handrange geben, da wenig Hände erst.
Nach der Bet vom BU war ich überfragt und habe gedacht, dass ich einfach mal raisen sollte. War wohl nicht so richtig von mir???


River: ($4.60) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $4.60

Wie hätte ich spielen sollen? Bitte um Bewertung.

Geändert von un1c0rn (25-09-2012 um 18:18 Uhr). Grund: Bitte von B!gSl!ck3r
 
Alt
Standard
23-09-2012, 18:25
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wäre hilfreich, wenn du erklären würdest, warum du welche Action machst.

Wer sind die Gegner?
Warum callst du preflop?
Warum callst du den Flop?
Warum check/shovst du den Turn?

Je nach Gegnern kann man das preflop sehr gut cold4betten.

Am Flop kann man callen und Turn schauen, aber da sollte man dann selbst klein setzen, sonst kommt man nur noch all-in wenn die Gegner das auch wollen. Und wenn ein Gegner von sich aus all-in kommen will in einer Hand die 4way am Flop ist, ist das im Regelfall kein gutes Zeichen für TPTK.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
25-09-2012, 18:19
(#3)
Benutzerbild von un1c0rn
Since: Sep 2012
Posts: 25
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Wäre hilfreich, wenn du erklären würdest, warum du welche Action machst.

Wer sind die Gegner?
Warum callst du preflop?
Warum callst du den Flop?
Warum check/shovst du den Turn?
So, habe nun paar meiner Gedankengänge und die Stats der Gegner dazugefügt.
 
Alt
Standard
25-09-2012, 18:28
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von un1c0rn Beitrag anzeigen
Preflop denke ich ist klar, dass ich AK in Position nicht wegschmeißen werde.
Du bist allerdings nicht in Position, weil UTG mit den Stats vermutlich immer called und BU dann so gute Odds bekommt, dass er auch kaum folden wird. 4-way hast du die schlechteste relative Position am Flop, weil du direkt nach dem preflop Aggressor agieren musst. Deshalb hatte ich hier die 4Bet in den Raum gestellt.

Zitat:
Auf dem Flop call ich einfach, da ich bei 4 Gegenspielern nicht raise. Erst mal schauen, wie sich das Spiel entwickelt. Außerdem mit "nur" TPTK will ich den Pot nicht unnötig aufbauen.
Ist verständlich, da das Board auch relativ trocken ist

Zitat:
Hier war ich mir nicht wirklich sicher. Daher hab ich gedacht lieber checken und den Pot klein halten. Ich konnte den Spielern auch keine Handrange geben, da wenig Hände erst.
Nach der Bet vom BU war ich überfragt und habe gedacht, dass ich einfach mal raisen sollte. War wohl nicht so richtig von mir???
Wenn du checkst um den Pot klein zu halten, ist es eigentlich keine gute Idee hinterher zu raisen

Wenn du mehr Infos über die Gegner hättest, könnte man am Turn evtl. gegen eine Nit über einen Fold nachdenken, weil seine Bet so groß ist. Gegen fast noch unknown kommt man hier aber nicht mehr aus der Hand raus.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!