Alt
Standard
9b/f - 25-09-2012, 07:01
(#1)
Benutzerbild von Kolkelini
Since: Aug 2008
Posts: 522
so dann erstelle ich auch mal einen blog, der mir vielleicht hilft meine leaks in den griff zu bekommen.
ich bin grade am tiefpunkt meiner pokerkarriere (broke zum 200en mal) und versuche meinen 200en neuanfang, dadurch hier regelmässig zu updaten erhoffe ich mir dass ich die ganzen sachen mal in den griff bekomme die ich regelmässig falsch mache in meiner pokerkarriere, da ich nicht posten möchte das ich gefailed habe.
meine leaks detailliert beschrieben:

Tilt: leak eines jeden pokerspielers, dass ich allerdings in letzter zeit recht gut in den griff bekommen habe, tilts nehmen kaum noch einfluss auf mein spiel, ich versuche nach jedem badbeat ruhig zu bleiben und weiter perfekt zu spielen, der tilt macht sich aber leider in anderen bereichen bereichen bemerkbar und überschneidet sich mit leak nr.2:

BRM: ich habe generell kein BRM , ich schaffe es nicht mich länger als 2 tage an festgelegte limits zu halten. in kombination mit dem Tilt ist es dann umso tödlicher und es kam schon öfter vor dass ich 1k HU-Hypers gespielt und dann gebroked habe, weshalb ich auf dauer garkeine gewinne machen kann weil ich sie auf zu hohen limits wieder verspewe

Metagame/selfleveling: da ich atm auf grund von leak 1 kombiniert mit leak 2 lowlimits spielen muss komme ich zu meinem krassesten leak, welches mich nochmal in den wahnsinn treibt. ich bin selber mein grösster gegner, wenn ich mein a game spiele bin ich imo ein recht solider, starker spieler, aber ich bin mein grösster gegner. ich hatte viele privatcoachings und lese viele handanalysen von mid-highstakes und habe ein sehr gutes logisches denken. das alles kombiniert mit meinem aggressiven spiel macht mich zu einem ........SCHLECHTEN lowstakes reg. denn ich bin meinen gegnern 20lvl voraus, ich denke um 30 ecken, will gutes mega tricky poker spielen und merke dabei nicht dass ich gegen *''#'!!!#!!!* spiele, die weder in der lage sind ihre restealrange gegen mich zu adjusten, noch ihr bottom pair in einen bluff turnen um die nuts zu reppen, weil ich denke dass die denken dass ich denke........dass ich der fisch bin alleine weil ich die wörter "denken" und "lowstakes" in einem satz benutze. ich weiss selber wie dämlich ich bin, ich spiele die megatricky metagame reverse thinking highstakes albert einstein lines, obwohl mein gegner nicht moorman1 ist der seine equity auf jeder street in der hand genau kennt während er nebenbei sudokus löst und gegen gary kasparov schach spielt, sondern Peter *****, der mit dickem edding einen pfeil auf seinen monitor gemalt und dadurch den call button markiert hat, damit er nicht ausversehen auf den fold button drückt. instead of sudokus und schach beside guckt Peter harz4 tv, und wenn das spannend wird drückt er auch schonmal den call button ohne auf seinen bildschirm zu gucken (er sieht den call button aus dem augenwinkel, ist ja markiert)

so das waren meine leaks die es gilt in den griff zu bekommen, und wie ihr merkt (solltet ihr eigentlich merken, ausser euer call.button ist mit edding markiert) wird das hier kein ABC-blog, weil ich auch kein ABC-Typ und dadurch auch kein ABC-Pokerspieler bin.

vor kurzem habe ich es mit stakings probiert, aber da ich durch sicke badruns voll versagt habe und man als stakee nunmal ergebnisse vorweisen muss, habe ichd as erstmal wieder sein gelassen und versuche es jetzt aus eigener kraft von ganz unten.

hier mein plan/ziel:
ich werde ca 100€ eincashen, und dieses geld durch hauptsächlich MTTs vermehren und mir eine roll aufbauen. mit diesem blog im rückgrad hoffe ich, dass ich meine leaks dauerhaft unter kontrolle bekomme und in hoffentlich kurzer zeit zu einem starken, respektiertem mid-stakes reg werde(langfristig ist das ziel highstakes).

ich hoffe dass ich in einem jahr an diesen ersten blog-post zurückdenken kann, und mir sagen kann:
"Scheisse, hät ich das mal echt so gemacht" während ich unter der brücke sitze und meinen wein ausm tetrapack trinke.

GL GG HDGDL
 
Alt
Standard
25-09-2012, 07:47
(#2)
Benutzerbild von cold_smile
Since: Apr 2008
Posts: 1.288
Supernova
glgl!

Ich bin gespannt drauf!!
 
Alt
Standard
25-09-2012, 16:14
(#3)
Benutzerbild von PlayinWasted
Since: Mar 2010
Posts: 653
ChromeStar
einiges kommt mir nicht ganz unbekannt vor

freu mich auf die erste handhistory in der jemand 9b/f spielt
 
Alt
Lightbulb
Spielsucht - 25-09-2012, 16:33
(#4)
Benutzerbild von crazysit
Since: May 2008
Posts: 3.686
wem Leak1+2 in Kombi mit gutem IQ bekannt vorkommt, sollte:

bekämpfe die Spielsucht in Dir!
&
--> Du wirst BRM packen,
. . ---> 'menschlich normal' tilten
. . . ===> 'gesund' aufsteigen


. . . oder :
Zitat:
Zitat von Kolkelini Beitrag anzeigen
... während ich unter der brücke sitze und meinen wein ...


offline
 
Alt
Standard
25-09-2012, 17:32
(#5)
Gelöschter Benutzer
... test

Geändert von Gelöschter Benutzer (16-09-2014 um 12:08 Uhr).
 
Alt
Standard
25-09-2012, 18:32
(#6)
Benutzerbild von Kolkelini
Since: Aug 2008
Posts: 522
das hier ist mein bust im wcoop 320$ superKO. ich habe 3-4 stunden perfekt gespielt und 4 bounties gesammelt, hatte einige krasse 4bet-spots gegen apestyles, bis ich mich dann irgendwann mit dem 30/12 russen am tisch anlegen musste.
Das ist die typische hand mit der ich mich aus jedem turnier buste weil ich mich wieder selbst owne:
http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/4579301
die hand ergibt einfach 0 sinn wie er sie spielt, nach einem 4betflat hat er einfach keine Kx in seiner range, weil er als station qk kj etc nicht 3betten würde und AK snap5betshoven würde. selbst wenn er dann mal nen set oder weird played K hat würde er am flop nicht raisen weil es keinen sinn macht gegen einen aggrotard wie mich. aber in der hand sieht man wieder wie all dieses denken absolut fehl am platz ist und ich wieder gegen mich selbst verloren habe.
man kann jetzt sagen der typ slowplayed seine hand gegen mich IP und flattet die 4bet nur um mich rainlaufen zu lassen aber er war wirklich sehr schlecht und das war auf keinen fall seine intention, er war einfach völlig scared und wollte "flop gucken".
 
Alt
Standard
25-09-2012, 18:54
(#7)
Benutzerbild von david_G551
Since: Jul 2012
Posts: 88
Mal ne kurze Frage: Was genau bedeutet 9b/f?
 
Alt
Standard
25-09-2012, 19:03
(#8)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
weird players callen da AK aber schon gerne mal
und auf seine bet am flop würd ich gegen braindeads NIE UND NEVER SHIPPEN, da sie weder K2 noch 88 folden werden
aber sagtest ja, selfownd
 
Alt
Standard
25-09-2012, 19:05
(#9)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
Zitat:
Zitat von david_G551 Beitrag anzeigen
Mal ne kurze Frage: Was genau bedeutet 9b/f?
bet raise reraise rereraise rerereraise rererereraise rerererereraise rererererereraise rerererererereraise
fold

Geändert von Afterpub (25-09-2012 um 19:07 Uhr).
 
Alt
Standard
25-09-2012, 19:21
(#10)
Benutzerbild von wrzr123
Since: Sep 2008
Posts: 1.168
is falsch oder? 3bet/fold heißt doch 3betten und dann auf die 4bet folden.
das heißt wir müssen 9betten und dann auf die 10bet folden.

aber könnte n nicer blog werden! gl und ziehs durch!


Eigentlich hab ich gar keine Ahnung von Poker. Ich hab nur den Lifetime-Upswing abonniert.