Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

KK im SB Preflop 4bet?

Alt
Standard
KK im SB Preflop 4bet? - 25-09-2012, 18:24
(#1)
Benutzerbild von un1c0rn
Since: Sep 2012
Posts: 25
Party Poker No-Limit Hold'em, $0.02 BB (8 handed) - Party-Poker Converter Tool from de.FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($4.59)
UTG ($2)
BB ($0.60)
MP1 ($0.41)
CO ($0.84)
Button ($2)
Hero (SB) ($2.77)
MP2 ($4.63)

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, MP1 calls $0.02, MP2 calls $0.02, 1 fold, Button bets $0.10, Hero raises $0.27, 3 folds, Button raises $1.28, Hero calls $1.10

Flop: ($2.82) , , (2 players)
Hero checks, Button raises to $0.62 (All-In), Hero calls $0.62

Turn: ($4.06) (2 players, 1 all-in)

River: ($4.06) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $4.06

Kann man das so spielen auf diesem Limit? Hätte ich eine 5bet bringen sollen (all in)?
Stats vom Gegner 5/5/0 auf 22 Hände.
 
Alt
Standard
25-09-2012, 18:30
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Callen kannst du da preflop nicht, nachdem der Gegner bereits 2/3 seines Stacks drin hat. Hier musst du einfach den Rest reinstellen und gut ist. Klar sind seine ersten Tendenzen ziemlich tight, aber KK kann man Button vs. Blinds nicht ohne ganz ganz ganz solide Reads folden. Das geht ansonsten immer rein.

Wenn du in Position sitzt und er die 4Bet macht, kann man über einen Call nachdenken um Postflop zu spielen, aber OOP solltest du es immer reinbringen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
25-09-2012, 22:06
(#3)
Benutzerbild von un1c0rn
Since: Sep 2012
Posts: 25
OK, werde es mir für die Zukunft merken. Danke!