Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

flush set oder 2 pairs

Alt
Standard
flush set oder 2 pairs - 29-09-2012, 00:31
(#1)
Benutzerbild von Minokko
Since: Mar 2012
Posts: 122
http://www.intellipoker.de/replayer/...ash=A82EE232A7

Gegner hatte einen looseren stil, einfach fishig. Aber warum sollte man 2 Neuner folden ...

Ich gebe hier dem Gegner 2pair, set oder flush draw. Woher soll ich wissen, was der wirklich hat ?

Wie spiele ich diese Situation anders ? Ich wollte mein flush haben, kam nicht. Na wenn ich das gewusst hätte: fold
 
Alt
Standard
29-09-2012, 02:25
(#2)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
Zitat:
Zitat von Minokko Beitrag anzeigen
fold
und zwar IMMER preflop


as played geht flop halt rein
 
Alt
Standard
29-09-2012, 06:35
(#3)
Benutzerbild von Kolkelini
Since: Aug 2008
Posts: 522
Zitat:
Zitat von Minokko Beitrag anzeigen
[url]
Ich gebe hier dem Gegner 2pair, set oder flush draw
jo nachdem er utg 4x raist und der flop mit 2910 kommt würd ich auch ganz viele 2 pairs in seine range readen, so 92 oder 102 ist in dem spot üblich
 
Alt
Standard
29-09-2012, 06:48
(#4)
Benutzerbild von NickSeafort
Since: Mar 2012
Posts: 92
BronzeStar
first in kannste mit der hand aus der pos schon raisen aber vs nen utg raise nen klarer fold..das höchste der gefühle wäre es, wenn dein stack es zulässt mal mit rein zu luschern aber wenn du da nicht gleich 2 pair oder nen flush machst spielt sich die hand immer schwer gegen nen utg raiser

wo denn dann mal drin warst in der hand, wäre es bei mir wohl auch rein gegangen
 
Alt
Standard
29-09-2012, 13:08
(#5)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
Zitat:
Zitat von Kolkelini Beitrag anzeigen
jo nachdem er utg 4x raist und der flop mit 2910 kommt würd ich auch ganz viele 2 pairs in seine range readen, so 92 oder 102 ist in dem spot üblich
 
Alt
Standard
29-09-2012, 13:10
(#6)
Benutzerbild von cold_smile
Since: Apr 2008
Posts: 1.286
Supernova
Zitat:
Zitat von Kolkelini Beitrag anzeigen
jo nachdem er utg 4x raist und der flop mit 2910 kommt würd ich auch ganz viele 2 pairs in seine range readen, so 92 oder 102 ist in dem spot üblich

hahahahaha

nice life op! fold das pre... aber war ja suited, also alles richtig gemacht!
 
Alt
Standard
01-10-2012, 14:33
(#7)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Preflop klar folden. Du hast hier 20bb und gegen ne halbwegs anständige range aus UTG ca. 35-40% equity MAXIMAL!!! Wieso sollte man mit so wenig equity jemals involviert werden?

Am flop triffst du die halbe Welt und kannst dann natürlich mit FEQ und deadmoney niemals folden. Ich würds direkt shoven. Ne kleinere bet ändert imo auch nix.
 
Alt
Standard
02-10-2012, 12:40
(#8)
Benutzerbild von Wileika
Since: Feb 2008
Posts: 36
Ich würde es auch folden preflop. Wenn der Gegner extrem loose opend kann man vielleicht mit knapp 20 BB restealen indem man reinstellt. Aber call? dafür das man meistens eh nix brauchbares trifft ist die HAnd echt zu schlecht zum callen.

Leider triffst ja mega am Flop und da hätt ich eh gleich reraise all in gestellt. In dem Fall halt echt doof gelaufen weil Set 9 würd ich mal mit selbst A9 in der Hand ausschließen ;-)