Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Zoom nl25: QQ oop am Turn bzw. davor

Alt
Standard
Zoom nl25: QQ oop am Turn bzw. davor - 29-09-2012, 11:24
(#1)
Benutzerbild von Chalendreya
Since: Feb 2012
Posts: 107
Villain ist 21/14 und passiv (AFq 35)

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($26.85)
SB ($8.77)
BB ($20.57)
UTG ($14.99)
Hero (UTG+1) ($43.71)
MP1 ($50.10)
MP2 ($20.20)
MP3 ($13.26)
CO ($25.98)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero bets $0.75, MP1 calls $0.75, 1 fold, MP3 calls $0.75, 4 folds

Flop: ($2.60) , , (3 players)
Hero bets $1.60, MP1 calls $1.60, 1 fold

Turn: ($5.80) (2 players)
Hero bets $2.90, MP1 raises to $10,

Am Turn gegen eine passiven Gegner ist das wohl ein Fold.
Wie geht man an so ne Hand besser ran?
 
Alt
Standard
29-09-2012, 14:34
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Da kaum Draws draussen liegen und es für den Gegner ausser mit JJ-99 schwierig ist nochmal eine Bet mit schlechterem zu callen, kann man den Turn c/c spielen Und wenn er behind checked den River betten.

Aber grundsätzlich ist an bet/fold Turn nichts auszusetzen. Manchmal hat man halt nicht die beste Hand und dann muss man eben folden. That's poker.

Wenn der Gegner passiv ist und gerne called, ist bet/fold meistens besser.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!