Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

2,50$ 180m JJ frühe phase

Alt
Standard
2,50$ 180m JJ frühe phase - 30-09-2012, 21:58
(#1)
Benutzerbild von NickSeafort
Since: Mar 2012
Posts: 92
BronzeStar
Tjo...hier war ich irgendwie etwas ratlos...er hatte 87%vpip aber grad mal 7 hände sample

PokerStars No-Limit Hold'em, 2.5 Tournament, 15/30 Blinds (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG (t1465)
UTG+1 (t1200)
Hero (MP1) (t1470)
MP2 (t1410)
MP3 (t1245)
CO (t1465)
Button (t2280)
SB (t1470)
BB (t1205)

Hero's M: 32.67

Preflop: Hero is MP1 with J, J
2 folds, Hero bets t120, 5 folds, BB calls t90

Flop: (t255) 6, 5, 4 (2 players)
BB checks, Hero bets t127, BB raises to t330, Hero calls t203

Turn: (t915) 10 (2 players)
BB checks, Hero checks

River: (t915) Q (2 players)
BB bets t755 (All-In), Hero folds

Total pot: t915
 
Alt
Standard
01-10-2012, 01:29
(#2)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
finds auch nicht leicht
da er flop aber checkraist
würd ich hier wohl immer aufgeben
könnte viele ugly turns geben
evtl bist du schon dead und wenn nich seh ich hier immer noch viele outs für seine range
und du hast noch über 40BB left
damit lässt sichs solide spielen
 
Alt
Standard
01-10-2012, 01:57
(#3)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
Flop folden find ich wirklich schlecht, der Fisch raist hier doch nach lust und laune auch draws und Pairs.

bin geneigt den River zu callen, find den Fold aber nicht schlecht, thougher spot.

imo wp, River call/folde ich nach image


edit: bet turn imo besser, lässt ihn nicht 4free den River sehen. Gegen nen c/shove wirds dafür though^^

Geändert von Dinhjio (01-10-2012 um 02:00 Uhr).
 
Alt
Standard
01-10-2012, 09:12
(#4)
Benutzerbild von NickSeafort
Since: Mar 2012
Posts: 92
BronzeStar
Ich meine er kann hier natürlich alles mögliche haben aber so im nachgang betrachtet würde AQ wirklich gut passen...pre callt er nur...flop trifft er nichts aber gibt mir auch nichts und versucht mich mit dem reraise rauszudrängen...klappt nicht deswegen check turn...mit Q auffem river geht es rein..das ganze würde zu seinem extrem loosen spiel passen und ich glaube nicht, dass er hier wirklich blufft...straight oder set hätte er wohl turn nicht gecheckt und A5,A6 wohl nicht unbedingt am river gepusht
 
Alt
Standard
01-10-2012, 12:34
(#5)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
Zitat:
Zitat von NickSeafort Beitrag anzeigen
Ich meine er kann hier natürlich alles mögliche haben aber so im nachgang betrachtet würde AQ wirklich gut passen...pre callt er nur...flop trifft er nichts aber gibt mir auch nichts und versucht mich mit dem reraise rauszudrängen...klappt nicht deswegen check turn...mit Q auffem river geht es rein..das ganze würde zu seinem extrem loosen spiel passen und ich glaube nicht, dass er hier wirklich blufft...straight oder set hätte er wohl turn nicht gecheckt und A5,A6 wohl nicht unbedingt am river gepusht
ich würde AQ nicht am flop bluffraisen, da du viele overpairs in deiner range habn wirst die oftmals reingehen
A5,A6 seh ich am flop auch nur callen

as played hätte ich btw den turn reingeschoben
da er hier eindeutig schwäche zeigt und irgendwie siehts aus als wenn ihn die T scared => 7x/6x/5x,88,99

gleichzeitig wird er dir die T eigentlich nie geben können => wird oftmals callen
warum ich gestern am flop folden wollte, weiß ich au nimmer
bin aber mit ner grippe zuhause, falls ich das als ausredegelten lassen darf
imo call flop und reev am turn
und dann wie ich grad sagte rein die marie
 
Alt
Standard
01-10-2012, 12:55
(#6)
Benutzerbild von NickSeafort
Since: Mar 2012
Posts: 92
BronzeStar
ich bin mir hier aber nicht so ganz sicher, ob er nicht vll mit absicht schwäche zeigt am turn aber wenn ich jetzt bedenke, dass ich auf platz 41 oder so mit ganzen 3 gespielten händen rausgeflogen bin, hätte ich da auch rein stellen können


aber dir erstmal gute besserung
 
Alt
Standard
01-10-2012, 15:44
(#7)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Wenn man gamblen will und sich denkt, dass villain nen komischer Fisch ist, kann man wohl callen und aufn safen turn einfach broken, da man ihm dann noch pair + draw kombos und schlechtere OP bzw. simple TP geben kann, die er overplayed.

Dann shove ich aber auch den turn nachdem er checkt, for protection und value gegen draws.
Wenn ich behindchecke, wäre es nur for bluff induce. Ergo würde ich dann den river snappen.
Die line "bet/C flop, cb turn, fold river" ist, wie ich finde, schon so ziemlich die schlechteste Option.