Alt
Standard
KK postflop play - 07-10-2012, 00:21
(#1)
Benutzerbild von morphiiii
Since: Sep 2012
Posts: 159
PokerStars No-Limit Hold'em, 0 Tournament, 40/80 Blinds (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (t2970)
BB (t2510)
UTG (t2510)
UTG+1 (t3048)
Hero (MP1) (t2600)
MP2 (t2692)
MP3 (t2150)
CO (t1990)
Button (t2030)

Hero's M: 21.67

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero bets t200, 4 folds, SB calls t160, 1 fold

Flop: (t480) , , (2 players)
SB bets t360, Hero calls t360

Turn: (t1200) (2 players)
SB bets t600, Hero raises to t2040 (All-In), SB calls t1440

River: (t5280) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t5280

Gegner: 25/17 auf 36 Haende. Aggression ist am Flop 4.0 und am turn 0.5 WTSD 33% (6) und gewonnen 50%

Ich habe sehr tight gespielt zu diesem Zeitpunkt. War meine 3. Hand die ich geraised habe. Und die ersten beiden habe ich pre gewonnen.

Am flop donkt er in mich rein und ich ueberlege mit welchen Karten er es machen koennte. Ich denke sets, draws, overpairs, A9, K9 evtl sogar sowas wie AQ und AK. Daher entscheide ich mich zum callen. Ich will mich nicht isolieren und eine weitere bet von overpairs, AK, AQ bekommen. Am Turn faehrt er mit seiner aggression fort. Ich denke, dass er reine draws hier aufgeben wird und oft ein pair haelt oder eben die 9 bzw nun auch die Q gehittet haben koennte, da ich am river bei vielen Karten kein value mehr sehe (karo, pik) entschliesse ich mich hier zu broken und der Gegner wird an diesem Punkt seine Paare auch nicht mehr loslassen.

Soweit mein Gedankengang. Nachvollziehbar, verdreht, verkehrt?
 
Alt
Standard
07-10-2012, 04:37
(#2)
Benutzerbild von Kolkelini
Since: Aug 2008
Posts: 522
Zitat:
Zitat von morphiiii Beitrag anzeigen

Soweit mein Gedankengang. Nachvollziehbar, verdreht, verkehrt?
ich kriegs am flop rein, bei der donksize foldet er eh nichts mehr, keinen draw kein over- und kein toppair, und kannst du so gegen draws protecten die er donkt

Geändert von Kolkelini (07-10-2012 um 04:45 Uhr).
 
Alt
Standard
08-10-2012, 01:24
(#3)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
raise flop 800-850
push turn
 
Alt
Standard
09-10-2012, 11:46
(#4)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
ich würds auch direkt am flop reinschieben denk ich, je nach gegner, wenn du weißt er ist aggro, kannst du auch deine line spielen, die find ich auch gut

also so oder so, well played (bevorzuge vmtl sogar so wie es gespielt wurde, um villains range noch bluffiger zu gestalten)