Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

ZOOM NL25: Nut-FD+Gutshot am Turn

Alt
Standard
ZOOM NL25: Nut-FD+Gutshot am Turn - 07-10-2012, 20:42
(#1)
Benutzerbild von Chalendreya
Since: Feb 2012
Posts: 107
Villain ist unknown

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($17.29)
SB ($25)
BB ($26.55)
UTG ($26.37)
Hero (UTG+1) ($48.67)
MP1 ($23.68)
MP2 ($22.54)
MP3 ($12.15)
CO ($24.02)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero bets $0.70, 1 fold, MP2 calls $0.70, 1 fold, CO calls $0.70, 2 folds, BB calls $0.45

Flop: ($2.90) , , (4 players)
BB checks, Hero bets $1.80, 1 fold, CO calls $1.80, 1 fold

Turn: ($6.50) (2 players)
Hero bets $4.10, CO raises to $12.25

Ist das zu knapp? Hätt ich was anders machen sollen?
 
Alt
Standard
07-10-2012, 21:03
(#2)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
du brauchst 26% ca. mit 8 flushouts (hab 1 out discounted weil er malnchmal nen set hat, aber halt nich nur) + 3 GS outs (weil er gut QJ oder KJ haben kann hab ich noch eins discounted).
Und mit den 11 outs hast du ja schon 22%.

Wichtig ist obv dass du auf du auf die Nutz drawst. Und die implied odds sind imo defintiv auch gegeben. Vorallem wenn ein J rivert und er KJ hat kannst du ihn gut stacken. Wernn er set hat kriegst du normal au noch nen bissle was.
Musst hatl aufpassen wenn der river oder ist. da sind dann die reverse implieds ziemlich hoch.


ergo: ich würd hier immer callen, weil ich super implieds seh, wir auf die nutz drawn und er hier immer stark ist.
 
Alt
Standard
07-10-2012, 22:00
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Cry_nCallz Beitrag anzeigen
+ 3 GS outs (weil er gut QJ oder KJ haben kann hab ich noch eins discounted).
Es sind allerdings von Haus aus bereits nur 3 GS Outs, ohne eins zu discounten. Aber dafür sind 11 Outs am River auch knapp 24%, das gleicht das also quasi wieder aus

Ist extrem knapp, aber tatsächlich hat man einen ~break even Call wenn man auf die 10 cleanen Outs drawed und man mit Hit immer seinen Reststack bekommt.

Ich würde am Turn kleiner betten um nicht Gefahr zu laufen, seine Draws rauszufolden und sich gegen made hands zu isolieren. Dann hat man im Regelfall auch bessere Chancen einen profitablen Call zu haben gegen einen Raise.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!