Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

WISO vs. onlinepoker

Alt
Standard
WISO vs. onlinepoker - 09-10-2012, 00:34
(#1)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanal...el-im-Internet




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
09-10-2012, 09:55
(#2)
Benutzerbild von EnNoCleWe
Since: Oct 2007
Posts: 930
schön das man mal wieder einen Extremfall gefunden hat...
ob der (Name geändert) seine Aufwandsentschädigung schon wieder verballert hat


ICH HABE KEINE SIG MEHR
 
Alt
Standard
09-10-2012, 10:54
(#3)
Benutzerbild von dancariaz
Since: Nov 2007
Posts: 38
jaja, das ZDF mal wieder. Man nähert sich RTL eben immer mehr an. Wann kommt eigentlich der nächste Hate-Report gegen Killerspiele?

wenn er sein Geld mit Sportwetten verballern würde, dann hätte das ZDF sicher kein Problem damit. Sind ja legal

Über illegale Preisabsprachen etc. wird nicht so kritisch berichtet, denn davon hat der Staat ja auch was.
 
Alt
Standard
09-10-2012, 10:54
(#4)
Benutzerbild von plaggi88
Since: Dec 2007
Posts: 10.432
(Moderator)
War bestimmt Holger1967.


Team IntelliPoker - Dennis - Moderator


 
Alt
Standard
09-10-2012, 10:55
(#5)
Benutzerbild von GambleJosh
Since: Mar 2008
Posts: 1.832
Es wird immer Menchen geben, die spielsüchtig sind. Aber sind meist Leute, die keinen Alltag bzw. keine Diziplin haben, die geraten leichter in die Sucht

Jeder der spielen will, soll sich Geld beiseite schaffen, was sie verspielen können, wie dumm kann man den nur sein, Geld für Essen, Miete, usw. zu verspielen? Die Leute haben dann selber dran Schuld...
 
Alt
Standard
09-10-2012, 11:19
(#6)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
Solides BRM hat er

Hab ich da immer "Poker ist ein Glücksspiel" gehört?
 
Alt
Standard
09-10-2012, 12:04
(#7)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Ja die sind schon extremst lächerlich vom ZDF.

Zuerst einmal soll der Kollege froh sein, dass ihn seine hässliche Freundin verlassen hat, so wie die aussieht und rumschreit hat es sichgelohnt 200k zu verballern damit die Weg ist

Ganze Story ist dann halt gefakt, da sitzt dann einer an seinem Laptop mit 2 Farben Karten Deck und spielt obv so NL50 aufwärts (um da 300-500Euro) pro Nacht zu verdonken und man sieht 2 Flaschen Bier da gleich neben dem Laptop.

Auf der einen Seite sieht man dann halt das ordentliche Heftchen mit den Kontoauszügen und die vielen Bücher im Regal, was einem sugerieren soll, ordentlicher Mensch mit vielen Büchern der soviel aus seinem Leben machen kann und auf der anderen Seite wird er dann halt zum spielsüchtigen = Alkoholsucht, dessen ganzes Leben den Bach runter läuft der schon 200k verspielt hat. Wo soll den so ein Kasper soviel Geld zum verdonken hernehmen?

Dann sagt er dann auch noch, die Banken geben mir auch keine 1000 Euro mehr um zu spielen

Ja echt sicke Story Bro.

Schuld sind dann Stefan Raab und Boris Becker die dann mit dem Unglück andere Personen auch noch Geld machen Wie traurig.

Und wir armen Deutschen können ja nichts machen, da Pokerstars die Lizenz auf der Isle of Men hat Echt traurig, gut dass die nicht auch noch die Kanawake Indianer da in Kanada gezeigt haben, welche die Server betreiben und Scheinberg der vom FBI gesucht wird und untergetaucht ist

Echt was für gefakter mist.

ZDF sollte mal lieber ne Reportage darüber drehen, wieso die Deutschen ihre Goldreserven in den USA nicht mehr sehen dürfen und wo die den genau sind. Oder mal den Leuten das Finanzsystem erklären und zeigen wieso die 5 Bio Spareinlagen / Renten der Deutschen weg sind. Oder mal was über Chemtrails oder so. So ernsthafte Themen werden halt von diesen Medien nie angegangen, dafür dann aber Pokerstars. LOL
 
Alt
Standard
09-10-2012, 13:51
(#8)
Benutzerbild von Thiesao58
Since: Aug 2007
Posts: 148
Sicherlich total bananajoe vom ZDF. Was allerdings lustig ist ist wie hier alle schreien: Oh man was fürn degenerierter Vollpfosten muss doch raffen dass er loosing player ist und quitten... Schonmal mit Suchtkranken zu tun gehabt egal welcher Form??? Einfach aufhören weil man merkt ja dass es doof ist... Warum hat das denen noch keiner gesagt?????

Abgesehen davon dass der Bericht unterirdisch recherchiert ist:
Unternehmen wie Pokerstrategy rekrutieren ihre Kunbden damit sie Longterm zu winning playern zu machen und kassieren schön mit, die Tatsache dass dann allerdinghs maximal 10% wirklich signifikant gewinnen wird dasnn aber eher geflüstert. Oder dass das Geld was in den Mid Highstakes ankommt auch zu nem Teil, über Umwege, von Suchtkranken kommt sollte man nicht ausser acht lassen. Im Endeffekt lebt diese ganze Pokerindustrie davon dass es Spieler gibt die gewinnen und auf der anderen Seite Spieler die nicht spielen können oder nicht aufhören können zu spielen.
 
Alt
Standard
09-10-2012, 14:29
(#9)
Benutzerbild von MuffyZ
Since: Nov 2011
Posts: 579
es ist eher die sendung, als das zdf...

auf frontal21 im zdf haben die poker positiv dargestellt.
http://www.youtube.com/watch?v=2jkLbPzTNmM
 
Alt
Standard
09-10-2012, 15:28
(#10)
Benutzerbild von Zampach
Since: Jul 2008
Posts: 79
Also ganz ehrlich, ich finden den Bericht einen unfassbaren Skandal!!!!
Was da für eine polemik betrieben wird, grenzt schon fast an Körperverletzung!
Da hat sich niemand , aber auch gar NIEMAND mit der Materie Poker auseinandergesetzt, und der blödl "Reichert" schon mal überhaupt nicht. Selber schuld wenn er das Spiel nicht begreift und sich mit dem Thema nicht auseinandersetzt, oder auseinandersetzten will...
Möglichkeiten sich hier schlau zu machen hätte er,- der DEPP!
Kann gar nicht so viel fressen wie ich kotzen könnte über soviel Dreck...!
Ich hatte WISO immer in einem recht soliden und ehrlichen Fokus als Infosendung, aber damit haben sie sich schön daneben gesetzt.
Musste mal raus,.- in diesem Sinne


Teamliga Champions Low Division November 2012