Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Zoom Plo25| Flop Top Pair gegen checkraise?

Alt
Standard
Zoom Plo25| Flop Top Pair gegen checkraise? - 11-10-2012, 20:53
(#1)
Benutzerbild von It.happ3ns.
Since: Feb 2010
Posts: 4
Hallo zusammen,
hab seit neuestem gefallen an zoom plo gefunden, wo sich auch folgende hand ereignete
Gegner ist unknown, zoom halt (;

PokerStars Zoom Pot-Limit Omaha, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (Button) ($25.23)
SB ($32.37)
BB ($25.78)
UTG ($35.49)
MP ($24.41)
CO ($16.87)

Preflop: Hero is Button with Q, J, A, 10
3 folds, Hero bets $0.85, SB calls $0.75, 1 fold

Flop: ($1.95) 4, A, 7 (2 players)
SB checks, Hero bets $1.30, SB raises to $3.25, Hero calls $1.95

Da ich vom button schon eher light open, bet ich hier fast alles. In dem Fall hab ich top pair und bekomme beim dem check raise schon die ersten bauchschmerzen. Da sowohl flush als auch straight draws möglich sind irritiert mich die size. A7xx, 77xx, 44xx, AAxx erwarte ich eher eine pot bet, aufjedenfall ne etwas größeren checkraise, bzw nur einen call und ggf einen turn checkraise. Bin wie gesagt von der size etwas irritiert und call, um seine reaktion auf dem turn zu sehen

Turn: ($8.45) Q (2 players)
SB bets $4.25, Hero calls $4.25

wieder eine, wie ich finde, etwas komische size, bzw interpretier ich die halbe pot bet für einen draw. Bin mir auch nicht ganz sicher ob ich hier reraisen soll, da ichs glaub nur reinbekomm gegen ein set, vllt auch gegen straight+flushdraw , aber bei einem call würde es aufjedenfall nich rosig aussehn

River: ($16.95) 5 (2 players)
SB bets $8.75, Hero ?

Die halbe pot bet zieht wie ein roter faden durch . Die meisten offensichtlichen draws sind gebustet außer 68, 63 kommen an. Hero?

Diese Hand beschreibt gleichzeitig ein problem das ich öfters habe: top pair ohne redraw bzw schwachen redraw auf einem einigermaßen nassen board. Zu einem möchte ich nicht umsonst die leute drawn lassen, zum anderen ist meine hand nicht besonders stark. Bin vorschlägen bzgl dieser hand und der etwas allgemeineren situation wie ich sie grad beschrieben habe sehr offen, und würde mich über verschiedene meinungen freuen.
 
Alt
Standard
12-10-2012, 11:35
(#2)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Du hast nicht ein ver****tes backdoor und peelst den flop obwohl du es dann nichtmal auf die queen reinstellen willst?
Das macht kein sinn
 
Alt
Standard
12-10-2012, 11:47
(#3)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
moin,

PF: alles ok

F: hier gibts ein paar Möglichkeiten, Du kannst locker behind checken und auf ne günstige Turn-Karte warten oder eine schwache Bet von villain raisen. Cbet mit TopPair und schwachen Outs mach ich hier nur, wenn villain nie bluffraist.
Alternativ ist es für mich eher ein Bet/fold gegen unknown, Du weisst leider nicht, welche TurnKarten Dir helfen und ich vermute ne starke Range vom SB, wenn er dich da PF callt.

T: wie gespielt find ichs nicht dramatisch schlecht, die Kohle reinzubringen, seine Bets sehen eher schwach aus, 44xx und 77xx sind selten in oop-Ranges und AAxx, QQxx blockst Du, gegen alle Combo-Draws bist Du vorne und es gibt ne Million RiverKarten, bei denen Flushes und Straights ankommen.
Callen und ne moderate Bet am River callen, wenn die meisten draws verpasst sind ist auch ok.

R: Würd ich wohl callen, mit Top2P hast Du hier die Top Deiner CallingRange.