Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 6-Max AKo Preflop Spiel

Alt
Standard
NL5 6-Max AKo Preflop Spiel - 16-10-2012, 10:46
(#1)
Benutzerbild von Bommelche
Since: Dec 2007
Posts: 43
Hallo Leute,
ich hab in der letzten Session drei mal innerhalb von ein paar Händen an drei Tischen AKo + AKs bekommen! Hab sie jedes mal auch Preflop für nen vollen Stack reinbekommen - aber jetzt denke ich das man nicht jedes AK für nen vollen Stack reinschieben muss!
Oder seht ihr das anders? Ich rede hier von NL5!
ach ja...hab jedes mal verloren!
Gruß
Bommel
 
Alt
Standard
16-10-2012, 11:19
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Bommelche Beitrag anzeigen
aber jetzt denke ich das man nicht jedes AK für nen vollen Stack reinschieben muss!
Nein, muss man nicht. Wie alles im Poker hängt es am Gegner was man mit AK (oder 22, 97s, AA) machen sollte.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
16-10-2012, 14:14
(#3)
Benutzerbild von Flushkillaah
Since: Oct 2009
Posts: 5.499
Und davon ob man auf Varianz steht
 
Alt
Standard
16-10-2012, 14:51
(#4)
Benutzerbild von Bommelche
Since: Dec 2007
Posts: 43
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Nein, muss man nicht. Wie alles im Poker hängt es am Gegner was man mit AK (oder 22, 97s, AA) machen sollte.
Gegen welchen Gegnertypen ist denn dann ein Shove richtig und bei welchem kann man sogar folden gegen ne 3/4-Bet?

Nee, auf Varianz steh ich so gaaaaar nicht!
Aber gegen einen LAG AK reinzustellen finde ich ok - man liegt oft leicht vorne der minimum einen Coinflip!
Gegen den Rock mit 10/2 und ner 3-Bet Range von 2%, der dann sogar mit dem 5fachen die 3-Bet gemacht hat - war - jetzt seh ich das so - mein shove wohl nix! er hatte AA!