Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl10 zoom | AA vs. tag

Alt
Standard
nl10 zoom | AA vs. tag - 16-10-2012, 11:12
(#1)
Gelöschter Benutzer
moin
schätze den spieler nach 55 händen (22/19) als ganz solide tag ein. pre flate ich da er selbst tendentiell eher auf 3bets foldet und in den blinds ein spieler ist der sehr gerne squeezed..
der spieler foldet aber leider..
flop finde ich sieht ein raise von mir zu stark aus und ich will seine range weit halten, turn war ich mir nicht sicher.. river kommt der backdoorflush an, was eigentlich keine gute karte für mich ist wenn ich auszahlung will, bette dann aber trotzdem für value..
wie findets ihr?

(btw. was ist das default play wenn der squeezehappy spieler im sb wirklich ein raise auspackt.. eine 4bet von mir sieht dann doch ultra stark aus, also lieber callen? aber das nur am rande..)

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($10.17)
SB ($10.05)
BB ($10.07)
UTG ($8.69)
MP ($11.28)
Hero (CO) ($10)

Preflop: Hero is CO with A, A
1 fold, MP bets $0.25, Hero calls $0.25, 2 folds, BB calls $0.15

Flop: ($0.80) 2, 10, 4 (3 players)
BB checks, MP bets $0.55, Hero calls $0.55, 1 fold

Turn: ($1.90) K (2 players)
MP bets $1.25, Hero calls $1.25

River: ($4.40) 5 (2 players)
MP checks, Hero bets $2.45, MP calls $2.45

Total pot: $9.30 | Rake: $0.42
 
Alt
Standard
16-10-2012, 12:01
(#2)
Gelöschter Benutzer
Würde hier trotzdem immer 3betten pre, da du mit einem Flat nie einen großen Pot aufbauen kannst. Wenn du postflop eine Straße raisen willst, isolierst du dich oft gegen stärkere Hände, wohingegen Villain nach deiner pre 3bet immer noch oft den non-believer auspackt und dich runtercallt.

As played und ein Squeeze vorausgesetzt würde ich auch immer 4betten, da wir unsere Hand underreppen und der Squeezer gut und gerne mal mit einem mittleren Pocket oder AK flippen will.
 
Alt
Standard
17-10-2012, 06:33
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop kann man natürlich ab und an so spielen, allerdings würde ich mir das aufsparen für Villains, mit denen schon History vorliegt oder auf die du ein größeres, verläßlicheres Sample an Stats hast. Es kommt auch stark auf die Spieler in den Blinds an.

Postflop gleiche Geschichte - sofern du nicht auf ein verläßliches Sample weisst wie viel er barreled ist es schwer eine optimale Flop/Turnline zu finden. Würde per Default dann aber auch erstmal so spielen wie du, weil der Großteil an Zoomregs postflop recht aggro ist.

Wie gespielt würde ich den River größer und polarisierender betten. Sofern er Tx, Kx, JJ/QQ hat wird es ihm hier schwer fallen gegen jegliche Bet zu folden weil er dir ja busted Clubs und kaum slowplayed Sets oder Kx geben wird.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter