Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Verbindungsprobleme - was meint ihr dazu?

Alt
Standard
Verbindungsprobleme - was meint ihr dazu? - 16-10-2012, 14:42
(#1)
Benutzerbild von MrStrategix
Since: Apr 2012
Posts: 12
Hallo Intellis!

Ich (Mr.Strategix ) spiele auf zwei Pokerplattformen, zum einen natürlich auf Pokerstars, zum anderen auf Titan (da Bonus von Pokerstrategy bekommen).

Gut, worauf ich eigentlich hinaus möchte ist, dass ich immer wieder Verbindungsprobleme bei Titan Poker habe. Teilweise so schlimm, dass es nicht mehr möglich ist sich wieder einzuloggen und das während eines Spiels.
Meldung dann meistens: Internes Serverproblem, wir möchten uns entschuldigen usw...

Im Vergleich hatte ich das bei Pokerstars so gut wie nie, wenn es mal zu einem Ausfall kommt, dann liegt es meist an meiner eigenen Internetverbindung.

Nun meine Frage an euch, geht es jemanden ähnlich, liegt das an Titan Poker oder doch nur an einer Überlastung meiner Verbindung!?!

P.S.: Pokerstars hatte zur gleichen Zeit parallel zu Titan einwandfrei funktioniert!


Ich verbleibe mit Lieben Grüssen und freue mich über jedes Kommentar

Mr. Strategix
 
Alt
Standard
16-10-2012, 17:02
(#2)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
Hallo Mr Strategix
Das gesamte I-Poker Netzwerk ist für Verbindungsprobleme bekannt.
Das betrifft nicht nur Titanpoker.
Das liegt in den seltensten Fällen an der eigenen Verbindung.
 
Alt
Standard
16-10-2012, 17:25
(#3)
Benutzerbild von Flushkillaah
Since: Oct 2009
Posts: 5.499
Das zeigt mal wieder das PS die einzig wahre Software ist
 
Alt
Standard
17-10-2012, 04:05
(#4)
Benutzerbild von Nis Puk
Since: Jan 2008
Posts: 591
In den meisten Fällen liegt es weder am eigenen PC noch am Client Server. Die Verbindung zwischen beiden verläuft regelmäßig über mindestens 8 weitere Knotenpunkte, es muß nur einer blockiert sein und die Verbindung bricht zusammen. Das kommt viel häufiger vor, als man vielleicht annimmt. Es fällt aber nur wenig auf, solange man über 'statische' Webseiten surft, die bleiben unverändert sichtbar, auch wenn die Verbindung zwischenzeitlich mal zusammenbricht. Bei Onlinespielen hingegen merkt man das sofort.
 
Alt
Standard
17-10-2012, 12:58
(#5)
Benutzerbild von MrStrategix
Since: Apr 2012
Posts: 12
Danke für die ausführlichen Antworten soweit!
Letztens spielte ich ein 1.20$ SitnGo auf Titan und es passierte mitten im Spiel wieder, Verbindung verloren, kein einloggen möglich.
Anscheinend war ich der erste der die Verbindung wieder herstellen konnte, saß da als einziger aktiver am Tisch, alle anderen auf Aussetzen.
Gut, für mich wars letztendlich ein Vorteil, habe mir natürlich jede Runde den SB und BB eingesackt (würde ja keiner anders machen oder?) ;-)) und habe das SitnGo gewonnen.

Jedoch, würde mir persönlich soetwas während eines 500$ SitnGos passieren wäre ich wohl ziemlich ange....., vor allem wenn ich dadurch ungewollt mein Buy in verliere und ich mich während des ganzen Spiels nicht wieder einloggen könnte.

Meiner Meinung nach müsste/sollte Titan bei Eigenverschulden (fairerweise) jedem Spieler sein Buy in wieder zurückerstatten.

Gut, werde heute wieder bei PS grinden und warte nur noch auf mein Rakeback bei Titan, dann werde ich denen wohl endgültig den Rücken kehren, soviel dazu.

VIEL GLÜCK AN DEN TISCHEN!

Mr. Strategix