Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$1.50 - TT im BB gegen Button Raise

Alt
Standard
$1.50 - TT im BB gegen Button Raise - 16-10-2012, 19:37
(#1)
Benutzerbild von NeilThunder
Since: Jan 2008
Posts: 622
Stats von Villain: 5/5 über 19 Hände


Preflop ist die Hand denke ich mal ok. Will nicht OOP einen großen Pot gegen jemanden spielen, der bisher recht solide war. Ich will lieber erstmal den Flop angucken.

Der Flop kommt ok und ich will c/c spielen (PotControl) - er checked jedoch behind.

Den Turn spiele ich an da ich mein Paar Tens hier meist vorne sehe. Er called.

Der River ist eine relative blank (mal abgesehen von 44 sehe ich hier nichts in seiner range das mich überholt hat). Ich spiele etwas unter halben Pot an und renne in das Check-Raise...

Gegen den tighten Spieler sehe ich irgendwie nichts was er so slow spielt und was ich beat habe.... dennoch bekomme ich fantastische Pot Odds von 5,5 : 1 und muss ihn 1x in 5 Fällen bei bluffen erwischen damits profitabel ist...

Also call oder fold?


PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 10/20 Blinds (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button (t1470)
SB (t2850)
Hero (BB) (t1810)
UTG (t1320)
UTG+1 (t1560)
MP1 (t1600)
MP2 (t1470)
CO (t1420)

Hero's M: 60.33

Preflop: Hero is BB with 10, 10
5 folds, Button bets t60, 1 fold, Hero calls t40

Flop: (t130) 5, K, K (2 players)
Hero checks, Button checks

Turn: (t130) 6 (2 players)
Hero bets t80, Button calls t80

River: (t290) 4 (2 players)
Hero bets t120, Button raises to t240, Hero ???

Total pot: t770


[Blog]Ein bisschen von allem...

The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
 
Alt
Standard
17-10-2012, 12:38
(#2)
Benutzerbild von Squasher18
Since: Apr 2012
Posts: 198
Der call ist preflop ok. Man kann es auch 3betten, aber for set value zu callen ist auf jeden Fall nicht unvernünftig.
Die line des Gegners sieht schwer danach aus, als ob er sein AK oder so slow playt. Trotzdem würde ich as played am river callen. Natürlich ist das teilweise readabhängig, jedoch gebe ich ihm hier oft genug einen bluff, da du ja auch nicht unglaublich Druck gemacht hast.
Ein so kleines raise von einem so tighten Gegner calle ich. Wäre es höher, würde ich wahrscheinlich wegwerfen.
 
Alt
Standard
18-10-2012, 00:45
(#3)
Benutzerbild von zerrii_88
Since: Jun 2011
Posts: 331
Range des Gegner am River: (Kx, Kx, Kx, Kx, Kx, Kx, Kx.... usw. Und 66/44.

Hand gut gespielt, eaaasy fold am river weil er einfach immer geslowplayed hat.
 
Alt
Standard
18-10-2012, 13:13
(#4)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
ist die frage wodrauf du ihn am turn setzt?
normal auf Kx oder nen pocketpair

beide würde den river vmtl selbst betten und bluffs ebenso

daher spiel ich den river check/call denk ich (wobei das ne sehr gegner abhängige line ist, bet/fold geht hier auch)

effektiv seh ich ihn am river as played aber auch fast immer nen K haben, aber die odds sind schon sehr verführerisch, dennoch vmtl marginaler fold