Alt
Standard
.25/.50 aa - 16-10-2012, 21:04
(#1)
Benutzerbild von lisemldk
Since: Oct 2008
Posts: 1.030
Hi, da ich kein Bock hab zum groß konvertieren nur kurz das skypelog Bin echt ratlos bei der Hand


wie spielst du die hand? hab nur nen read auf den 3-better Flop das er TP overplayed, der Flopcapper ist unknown. muss man hier sogar irgendwo folden? oder calldown und gut? denke c/3-bet sieht viel zu strong aus wenn ich ahead bin und gg ne 6 owne ich mich damit nur selbst. find die hand sick (worry)
[19:55:27] lisemldk/Mirko: http://www.boomplayer.com/de/poker-h...393_9B51239B54


Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
wer braucht heute schon equity, die games sind doch viel zu einfach geworden..
 
Alt
Standard
17-10-2012, 01:10
(#2)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Gegen Button immer broke gehen, wenn er pre cappt hat er dich sogut wie nie beat ausser er hat wirklich TT. Gegen den Poster gehst du sowieso immer broke, unabhängig davon wie stark seine line aussehen mag.

Würde btw Flop nur c/c weil du nicht protecten musst, oder alternativ donk/call c/r spielen.
 
Alt
Standard
17-10-2012, 18:31
(#3)
Benutzerbild von lisemldk
Since: Oct 2008
Posts: 1.030
wie ich wieder null nachgedacht habe 66 die jemand am flop in seiner range hat fällt am turn raus singlesix combos sind bei der preaction fast zu vernachlässigen

TT sind zu wenig combos um hier nicht für value zu raisen, also ist deine line c/c oder d/c Flop und nach dem c/r Turn den raisebutton tief gedrückt lassen?

Ey, es kotzt mich so an wenn ich im nachhinein sehe wie einfach die Hand zu analysieren ist.

Danke auch für die Meinungen im channel


Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
wer braucht heute schon equity, die games sind doch viel zu einfach geworden..
 
Alt
Standard
21-10-2012, 14:10
(#4)
Benutzerbild von Schnuffi
Since: Aug 2007
Posts: 70
Ich würde hier grundsätzlich nicht donk/call c/r spielen.
Sowohl gegen AK als auch gegen QQ glaube ich mit c/r mehr value zu bekommen.

AK wird den Turn manchmal behind checken und mit QQ würde ich an villains Stelle gegen diese offensichtliche Line nur gegen absolute Donks 3betten, aber nicht gegen Regs, die, wenn sie überhaupt mit Tx preflop im BB dreibetten, postflop so gut wie nie diese Line wählen.

Wenn wir allerdings meinen, dass der Button im Stande ist, am Turn bet/calldown AK bzw. 3bet/calldown Overpair zu spielen, ist diese Line wohl gar nicht so schlecht.
 
Alt
Standard
21-10-2012, 15:28
(#5)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Es ist halt 25/50c und wir spiele gegen 2 shortstacks, ich glaube nicht dass da jemand von denen ein regular ist der relative Handstärken einschätzen kann.


Zu AK turnproblematik:

Dadurch dass wir Flop donken sollte AK nicht raisen (wir blocken sowieso sehr viele Kombos), d.h. in der Flopraisingrange sollten sowieso nur Overpairs sein (sofern wir von ner reasonable cappingrange ausgehen) und die werden alle den Turn nochmal betten. Auf nen K könnte man evtl nochmal donken aber dann um d/calldown zu spielen weil die range des Gegners wirklich zu stark wird und er JJ-QQ behindchecken könnte, was dann Kombotechnisch den größten Teil seiner Range ausmachen sollte. Und von AK sollten wir dann auch mindestens Flop und Turn kriegen da er im capped pot zu gut odds bekommen wird um am turn zu folden gegen bet bet.
 
Alt
Standard
21-10-2012, 18:09
(#6)
Benutzerbild von Schnuffi
Since: Aug 2007
Posts: 70
Tatsächlich, der hat ja kaum mehr als 8 Big Bets...

AK wird auch nach c/r Flop kaum den Turn folden.
Allerdings nach Flop-Donk wohl häufiger noch eine Riverbet callen, da die Line so fishbluffy aussieht.
Wer weiß, ob der Unterschied bei einem 8 Big-Bet-Typen so groß ist...
 
Alt
Standard
21-10-2012, 21:03
(#7)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Naja bei der Donk geht es hauptsächlich darum den Poster in der Hand zu halten da er meistens close to drawing dead ist aber mit overcards für eine bet nicht folden wird, und die Range von BU einzuengen, wobei ersteres das primäre Ziel ist. Wichtigste ist auch gegen seinen Valueteil am meisten Value zu bekommen, mit welcher Line wir gegen AK das meiste gewinnen hängt wohl vom Gegner ab und kann man im Vakuum nicht sagen.