Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Im Kreatief - 45er SnG Turbo

Alt
Standard
Im Kreatief - 45er SnG Turbo - 17-10-2012, 23:10
(#1)
Benutzerbild von Krosse Kogge
Since: Apr 2011
Posts: 110
Vielversprechender Titel, oder?

Ich weiß einfach nicht warum, aber irgendwie animiert mich der erste Teil meiner durchaus gelungenen Überschrift sie zu interpretieren, zu deuten, gar zu verstehen was die Intention des Autors ist. In der Schule hätte ich mich jetzt wahrscheinlich über Epochen schlau gemacht, versucht herauszufinden in welchem Geschehen diese Überschrift genommen wurde.

Das tolle ist ich bin der Autor! Ich weiß warum! Mir fiel einfach nichts gescheites ein und ich finde ich habe aus der Kreativlosigkeit das meiste herausgeholt. Doppeldeutigkeit mit tiefem Sinn. "15 Punkte, sehr gut!"

So einfach war es leider nie, in der Schule nicht, im Reallife nicht und auch nicht beim pokern. Deswegen dieser Blog unter vielen, der wahrscheinlich nur mir dienlich sein wird. Jetzt aber mal nicht melancholisch werden, denn ihr brennt doch sicher was der tiefere Sinn sein wird hier zu posten?

Also:
Um es mal salop auszudrücken: Mir fehlt einfach die beschissene Motivation mich durchzuringen die Limits mit ordentlichen BRM hochzuspielen und nicht jedes mal zu shotten um danach wieder zu fallen.Deswegen werde ich wie viele hier mein Statement zu allerlei Dingen abgeben, sei es Poker, RL, aktuelle Themen oder einfach Fragen an das Leben. Ich hab einfach Spaß zu diskutieren und wie gesagt nicht nur über Poker!

Um es auf den Punkt zu bringen ich habe Bock auf Community, Bock aufs zocken und Bock aufs Bloggen. Leider fällt mir der Einstieg immer schwer, aber wenn es einmal flutscht, dann flutscht es

Da ich ja auch viel zu gerne mal Zahlen & Fakten lese, möchte ich dies auch keinem vorenthalten. Cliffnotes, Attacke!

Bankroll: 30$
Startlimit: $0,50 45er Turbo SnG

Scheiße, mir fällt irgendwie nicht mehr ein? Hauptsache schonmal was fürs Auge!

Naja, es ist ja auch mainstream zu schreiben was man für Erwartungen hat, was erhoffe ich mir von diesem Blog und welchen nutzen soll ich daraus ziehen.

Ich möchte einfach nicht auf das Geld achten und versuchen mein Spiel zu optimieren. Viel Geld zu gewinnen ist schön, die Bestätigung, dass man gut gespielt hat, aber irgendwie viel besser! Deswegen versuche ich auch mein theoretisches Wissen zu erweitern. Das meiste möchte ich für die 45er Turbos opfern, aber nebenher auch mal was anderes machen. Wie gesagt liegt das Kredo aber zunächst bei den 45er.

Zudem habe ich Lust gleichgesinnte zu finden um die Runde einfach kompletter zu gestalten. Ich weiß wie viel Spaß es machen kann aus der Community heraus "Freunde" zu finden die sich mit den selben Problemen beschäftigen und das würde ich gerne wieder haben.

Ihr könnt jetzt gerne Fragen stellen! Private Sachen werden sicher im Laufe des Blogs mal folgen, deswegen lassen wir diese mal aus!
__________________________________________________ __________________________
Chronik
Bankroll Start:$30
18.10.2012 $32.60
19.10.2012 $26.99

Geändert von Krosse Kogge (19-10-2012 um 23:18 Uhr).
 
Alt
Standard
18-10-2012, 01:19
(#2)
Benutzerbild von cold_smile
Since: Apr 2008
Posts: 1.286
Supernova
glgl und viel Spaß beim Bloggen!

Für die unteren Limits sind 60Buyins durchaus okay, wenn du bei den 7$/15$ ankommst, würde ich aber dringend ein konservativeres BRM empfehlen!

Reingehauen!


Zitat:
Zitat von Sambafor Beitrag anzeigen
Ich habe schon viele Spielstile ausprobiert. Tight, Semi-aggressiv und Aggressiv. Laut meiner Einschätzung ist wahrscheinlich die Semi-aggressive Spilweise die erfolgreichere.
 
Alt
Standard
18-10-2012, 01:24
(#3)
Benutzerbild von Flushkillaah
Since: Oct 2009
Posts: 5.499
WTF
$30 - 0,50 Turbos ???
Brag ?
Du bist doch ein Guth mach deinem Familienname gefälligst Ehre
Und Fall bitte nicht zu KreaTIEF...
 
Alt
Standard
18-10-2012, 01:31
(#4)
Benutzerbild von Flushkillaah
Since: Oct 2009
Posts: 5.499
Oh wait...

Nice lvl name obv^^
Krosse Hosse heisst obv anders

gl dir anyways
 
Alt
Standard
18-10-2012, 11:47
(#5)
Benutzerbild von Krosse Kogge
Since: Apr 2011
Posts: 110
Zitat:
Zitat von cold_smile Beitrag anzeigen
glgl und viel Spaß beim Bloggen!

Für die unteren Limits sind 60Buyins durchaus okay, wenn du bei den 7$/15$ ankommst, würde ich aber dringend ein konservativeres BRM empfehlen!

Reingehauen!
Wie schon beschrieben, war das einer meiner größten Probleme in höheren Limits mich länger aufzuhalten. Ich habe aber schon einige 1000 Turniere gespielt und bin eigtl noch relativ weit im Plus. Nein ihr braucht nicht meinen Namen bei Pokerstars suchen, das war woanders!

Aber ich versuche mich natürlich daran zu halten!

Als kleiner Einblick, mein höchster Ausflug war bei den 30$ SnG nicht viel aber immerhin etwas.

Zitat:
Zitat von Flushkillaah Beitrag anzeigen
WTF
$30 - 0,50 Turbos ???
Brag ?
Du bist doch ein Guth mach deinem Familienname gefälligst Ehre
Und Fall bitte nicht zu KreaTIEF...
Ich bin mehr als ein guth! Aber der Name hat schon so einen gewissen "Chuck Norris" Lvl im Forum erreicht.

@all
Mit dem Poker muss ich erst einmal schauen was meine Internetverbindung hergibt. Es scheint eine Anomalie im kosmischen Vodafone zu herrschen, deswegen beobachte ich heute zunächst nur werde dann morgen die erste Session starten. Wie lange und wie viel ich spielen werde weiß ich noch nicht genau. Denke aber mindestens 2 Session.
 
Alt
Standard
18-10-2012, 12:04
(#6)
Benutzerbild von Krosse Kogge
Since: Apr 2011
Posts: 110
Not oder Elend, Entscheide Dich!

Hier kommen wir auch zu einer kleinen, ich nenne sie mal Rubrik, in meinem Blog welche ich gerne einführen möchte. Natürlich soll es hier auch um Stories bzgl. des Pokers gehen, doch irgendwann wird das auch Langweilig. Deswegen Entscheide Dich!

Kurze Erklärung:
Ich poste einen Sachverhalt in dem ich versuche eine möglichst schwierige Situation zu beschreiben, in der ihr euch auf jedenfall für A oder B mit Begründung entscheiden müsst.

Als Beispiel:
Lieber 10 Ohrfeigen sofort, oder 5 verteilt bis in alle Ewigkeit. (HIMYM "Insider" )

und ich finde ehrlich gesagt, das könnten wir auch gleich als Einstieg nehmen.
Was ist euch lieber?

Bin gespannt was bei rauskommt. Falls es zu einer regen Unterhaltung kommen wird, was ich aber am Anfang nicht befürchte, werde ich es irgendwann einschränken und es kommt zu einer Zusammenfassung meinerseits!

Ich freu mich auf antworten!

Geändert von Krosse Kogge (18-10-2012 um 12:07 Uhr).
 
Alt
Standard
18-10-2012, 12:27
(#7)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
sofort ! dann hat mans hinter sich.....meine Mama hat immer gesagt:
Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
18-10-2012, 13:48
(#8)
Benutzerbild von Pokerjoke909
Since: Mar 2010
Posts: 236
Imo ist in den 45s kaum noch Value vorhanden.
Klar bis zu den 3,50ern ist das noch relativ einfach pre ante chips zu akkumulieren.
Jedoch wirst du auf den 7s+ (7,15,30) fast nur noch ausschließlich regs finden zu primetime.
Auch wenn viele regs so lolbad sind ist es nicht so einfach damit noch $ zu machen.
Von daher überlege dir genau ob du dich wirklich in die 45s reinsteigern willst da sie echt zu den toughsten sngs zählen imo.
Es gibt natürlich Leute ala Jaypez,Prosims,Robinho die crushen die Limits (Jaypez sogar mit nem Roi von 40%) aber das ist natürlich die Elite.
Think about it
 
Alt
Standard
19-10-2012, 14:12
(#9)
Benutzerbild von Krosse Kogge
Since: Apr 2011
Posts: 110
Poker:
Ich habe gestern Abend schon einmal eine Session á 20 Turnieren gespielt. Alle wurden gleichzeitig gespielt. Insgesamt kann man mit dem Ergebnis zunächst zufrieden sein.

1. Session: 20 mal $0.50 45er Turbo
Gewinn: +$2.60
Aktuelle Bankroll: $32.60

Das Problem was ich festgestellt habe ist, dass ich im Push or Fold Modus irgendwie noch ein paar Leaks habe. Deswegen liegt der Fokus in der Theorie die kleinen Fehler möglichst zu vermeiden, da ich mich auf diesen Limits noch nicht mit den Gegnern auseinandersetzen möchte und es eher aufs rein mathematische belassen möchte. Spätestens ab $7 aufwärts werden auch verschiedene Softwares zum Einsatz kommen. Ich denke der Holdem Manager wird dort bevorzugt werden.

Im Moment arbeite ich nur mit den Hot Keys von Pokerstars und "trainiere" ein wenig mit dem ICM Trainer.

Ach ja! Mich nervt es irgendwie, dass meine Hand total kalt wird während der Session. Ich benutze die linke Hand und belge damit die Tasten "A, S, F, G, T", und irgendwie wird die nach einiger Zeit total kalt. Wäre schö wenn ihr da Tipps geben könnt

Not oder Elend, Entscheide Dich!:
@Der Heiner
Sehe ich auch so! Nur kam letztens eine Diskussion mit meinem Kumpel auf da er sich für die andere Variante entscheiden hat. Konnte ich auch nicht verstehen ich meine die Reaktion von Barney in der Serie zeigt eigentlich schon alles auf! So würde es mir auch gehen.

Oder hat da jemand was entgegenzusetzen?

@Pokerjoke909
Irgendwie habe ich auf soeine Art Anmerkung gewartet. Ersteinmal Danke, dass du mich warnen willst und ich bin mir auch den Wandel der Zeit bewusst und sehe es auch wie du.
Die 45er sind richtig tought geworden und selbst in den unteren Limits findet man schon richtig starke Spieler. Mal sehen wie weit es geht. Mit 5000 games in diesem game und einen roi von 20% zähle ich mich aber auch nicht zu den schlechtesten.

Wir werden sehen. Stagniere ich zu sehr muss ich mir was anderes überlegen aber bis zu den 7$ Turbos sollte ich es hoffentlich schaffen!

Ich werde jetzt erst einmal Pumpen gehen! Heute Abend geht es dann vermehrt an die Tische!

mfg Krosse Kogge
 
Alt
Standard
19-10-2012, 16:22
(#10)
Benutzerbild von Pokerjoke909
Since: Mar 2010
Posts: 236
Anyways Viel Glück nur bin ich selbst winning player auf den 7s gewesen und das nicht zu knapp...nur sind in den 15/30 die Leute Pre-Ante so gut das dir einfach keiner mehr Chips schenkt.
Regs exploiten und einfach besser sein als der Rest...alles ist möglich keep on crushin!