Alt
Standard
UTG vs MP2 - 18-10-2012, 01:30
(#1)
Benutzerbild von Minokko
Since: Mar 2012
Posts: 122
MP1: $4.00
MP2: $4.10
CO: $4.00
BTN: $2.27
SB: $6.57
BB: $4.02
Hero (UTG): $2.86
UTG+1: $1.86
UTG+2: $3.72

Pre Flop: ($0.06) Hero is UTG with Kc 8c
Hero raises to $0.08, 3 folds, MP2 calls $0.08, 3 folds, BB calls $0.04

Flop: ($0.26) 4h 7c 8h (3 players)
BB checks, Hero bets $0.16, MP2 calls $0.16, BB folds

Turn: ($0.58) Kd (2 players)
Hero bets $0.45, MP2 calls $0.45

River: ($1.48) Ad (2 players)
Hero bets $1, MP2 calls $1

*** was ist sehr falsch gelaufen ? ***
 
Alt
Standard
18-10-2012, 10:41
(#2)
Benutzerbild von Professor_D5
Since: Sep 2012
Posts: 118
ohne jetzt ein großartiger Experte zu sein würde ich so eine Hand UTG niemals spielen
 
Alt
Standard
18-10-2012, 11:02
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Schwer was zur Hand zu sagen, ohne zu wissen warum du aus K8s aus UTG raised und was die Gegner für Spielertypen sind.

Gegen Callingstations ist das postflop gut gespielt. Am Flop und Turn for value and protection sollte standard sein, wenn man so eine Hand überhaupt spielt. Am River ist zwar das Problem, dass dich viele Hände überholt haben die vorher Paar+Ace Kicker waren, aber dafür kann er immernoch Herocalls machen weil der FD gebusted ist oder aber wenn er den NFD hatte, hat er jetzt TopPair und called evtl. Aber check/call ist hier schlecht, weil er alle seine Bluffcatcher behind checken kann und check/fold mit TWoPair wäre ziemlich weak nachdem der FD nicht ankam. Bet/fold sollte hier standard sein am River.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!