Alt
Standard
Push mit 55 korrekt? - 18-10-2012, 23:18
(#1)
Benutzerbild von MisterHobbes
Since: Apr 2012
Posts: 552
Was tun mit 55 auf dem button und kurz vor der bubble und 10BB left?

Minraise, um die Blinds zu stehlen?
Fold?
Oder doch pushen?

Ich hab' im Moment so einen schlechten Lauf, dass ich wirklich nicht mehr weiß, was ich mit so einer Hand machen soll. Aber da man ja nicht in alle Ewigkeit am Tisch sitzen und abwarten kann, bis die Erleuchtung kommt, habe ich gepushed im Glauben, ich hätte noch genug Fold Equity.

PokerStars No-Limit Hold'em, 3.5 Tournament, 100/200 Blinds (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (Button) (t1945)
SB (t3300)
BB (t3760)
UTG (t2850)
MP (t1645)

Hero's M: 6.48

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, Hero bets t1945 (All-In), 1 fold, BB calls t1745

Flop: (t3990) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t3990) (2 players, 1 all-in)

River: (t3990) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t3990

Was hättet ihr mir geraten?
 
Alt
Standard
18-10-2012, 23:28
(#2)
Benutzerbild von Flowber
Since: Feb 2012
Posts: 35
easy push, 10bb 55 am button is sowas von nutz

die gegner finden doch viel zu selten ein overpair und gegen den rest bist doch sogar vorne, minraisen würd ich nicht, da du theoretisch nen shove nich callen willst, aber durch die odds muss und falls wer defended, sich die hand nich so prickelnd postflop spielt trotz position
 
Alt
Standard
19-10-2012, 12:12
(#3)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
standardpush, jop, nur weils kurz vor der bubble ist, kannst du dich ja nicht durchfolden und mit 5BB die bubble überstehen, das sichert dir zwar hin & wieder nen mincash mehr, entfernt dich deinem eigentlichem ziel, zu gewinnen, aber sehr viel mehr
 
Alt
Standard
19-10-2012, 12:45
(#4)
Benutzerbild von MisterHobbes
Since: Apr 2012
Posts: 552
Gut, dann hab' ich ja alles richtig gemacht.
Blöd nur, dass Wilhelm mit AJo gecallt hat

Is halt im Moment echt nervig, ständig renne ich mit meinen guten Händen gegen Runner Runner Schrott (AA gegen 33 mit 2456 auf dem board) oder gegen gleichwertige Hände, die sich dann noch verbessern (KK gegen QQ mit einer Q auf dem turn etc.). Ich weiß, ist alles nur Varianz und ich darf nicht ergebnisorientiert denken usw. Aber wenn dadurch die Bankroll wie Butter in der Sonne schmilzt, nervt's doch irgendwann.

Egal, danke für die hilfreichen Antworten
 
Alt
Standard
19-10-2012, 17:16
(#5)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
easy push