Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

11r turning 2 pair into a bluff

Alt
Standard
11r turning 2 pair into a bluff - 20-10-2012, 15:42
(#1)
Benutzerbild von Kolkelini
Since: Aug 2008
Posts: 522
villain 20/15 auf 120 hands, war recht aktiv genauso wie ich
http://www.boomplayer.com/en/poker-h...588_808FEF96F1
 
Alt
Standard
20-10-2012, 17:29
(#2)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
??
hast doch ausreichend showdownvalue vorallm wenn er so agg ist
hier wird dich nix schlechteres calln und du bekommst halt nur AQ/AK zum folden imo
er könnte mit KT schon straight gefloppt habn oder auch AT halten

so bekommst du halt kaum info über seine hand und läufst gefahr hier zu broken
dabei hast du mMn genug showdownvalue
AK/AQ/AJ/set würd er imo kleiner blockbettn
also Tx oder air i guess
Tx snapped dich
air folded immer, liegst aber eh gegen vorne und bekommst die info
 
Alt
Standard
20-10-2012, 22:35
(#3)
Benutzerbild von Squasher18
Since: Apr 2012
Posts: 198
Hätte die Riverbet an deiner Stelle nur gecallt.
Warum, hat Afterpub ja schon erläutert.
 
Alt
Standard
22-10-2012, 10:31
(#4)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
Hi Kolkelini,
Preflop in Position callen find ich gut.
Am Flop triffst du stark und willst ihn erstmal die Action machen lassen um vmtl später zu raisen, ebenso am Turn.
Am River kommt nun ne Karte, die nicht wirklich schön ist, du liegst aber immernoch gegen massig Hände vorne, also callen musst du auf jedenfall.
Einen Raise finde ich hier nun nicht mehr angebracht, aus simplem Grund:
Welche schlechtere Hand callt dich, sprich gegen welche Hand ist es ein Valueraise? I.d.r. keine einzige
Welche bessere Hand legt weg? Vl AK/AQ, aber das auch nur vl und selbst hier wäre ein Raise unnötig, weil du damit auch das Risiko hast eine bessere Hand mehr auszubezahlen.

Ergo einfach nur den River callen hier
 
Alt
Standard
22-10-2012, 14:03
(#5)
Benutzerbild von cold_smile
Since: Apr 2008
Posts: 1.286
Supernova
Ich mag den shove hier.

Ich würds halt nur callen, wenn ihr echt schon n paar Pots gespielt habt und irgendeine Art von History besteht, da ich ihm dann schon ne gute Anzahl Bluffs gebe...

Ohne History seh ich ihn hier, auch wegen seinen Sizings auf den einzelnen Streets, wenig schlechteres valuebetten und mit nem shove foldest du, ausser AK/AQ, auch nochn paar Sets raus.
"Close" find ich eigentlich nur, dass wir halt wenig Tx in unserer perceived Range haben, was aber auch nicht so arg schlimm sein dürfte, da er mind. genausowenig Tx in seiner Range hat und ohne die T immer ne megaschwere Entscheidung hat. Also würd ich ihn lieber vor die Entscheidung stellen, als selber zu bluffcatchen...

Ich finde push > call.

nh


Zitat:
Zitat von Sambafor Beitrag anzeigen
Ich habe schon viele Spielstile ausprobiert. Tight, Semi-aggressiv und Aggressiv. Laut meiner Einschätzung ist wahrscheinlich die Semi-aggressive Spilweise die erfolgreichere.
 
Alt
Standard
23-10-2012, 04:08
(#6)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
nice handanalyse horror
 
Alt
Standard
23-10-2012, 06:59
(#7)
Benutzerbild von PlayinWasted
Since: Mar 2010
Posts: 653
BronzeStar
the say the best players are the ones who put a man to a decision for all of his chips