Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 : Low Full House Fold auf River korrekt?

Alt
Standard
NL5 : Low Full House Fold auf River korrekt? - 21-10-2012, 20:51
(#1)
Benutzerbild von tamtam93
Since: May 2012
Posts: 233
Hier eine Hand über die ich länger nachgedacht habe, aber immer noch nicht weiß ob die Spielweise richtig war oder nicht in dieser Situation.

UTG ist ein Loose Aggressiver Spieler mit Stats 31/11 (122 Hands)
Habe hier auf dem Flop eine Bet in halber Potsize gebracht und dann direkt raise um das vierfache.
Habe mir überlegt zuerst zu Reraisen, aber habe mich dann doch entschieden nur zu callen. (Aber wenn ich jetz drüber nachdenke hätte ich glaube ich eher Raisen sollen ^^)
Dann Turn 1/2 Potsize bett, gegner callt.
River wollte ich dann nur noch den Pot kleinhalten und habe 1/3 angespielt und dann kommt direkt ein All-In.

Würde dazu tendieren das er Pockets auf der Hand hatte von Anfang an, so zwischen 22 - 88 weil er UTG gecallt hat, deswegen hab ich River gefoldet weil mir nichts anderes einfallen würde. (Könnte natürlich auch sein das er versucht hatt QQ oder KK slow zu spielen.)
Das er irgendein Ass hatte bezweifle ich, weil er dann schon am Turn geraist hätte.


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($7.03)
Hero (SB) ($11.46)
BB ($1.97)
UTG ($6.17)
UTG+1 ($3.93)
MP1 ($3.88)
MP2 ($5)
CO ($5.06)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls $0.05, 4 folds, Button calls $0.05, Hero calls $0.03, BB checks

Flop: ($0.20) , , (4 players)
Hero bets $0.10, 1 fold, UTG raises to $0.39, 1 fold, Hero calls $0.29

Turn: ($0.98) (2 players)
Hero bets $0.45, UTG calls $0.45

River: ($1.88) (2 players)
Hero bets $0.60, UTG raises to $5.28 (All-In), Hero folds

Total pot: $3.08 | Rake: $0.13

Fold richtig? Ja? Nein?
Was is verbesserungswürdig?

MfG TamTam93

Geändert von tamtam93 (21-10-2012 um 20:53 Uhr).
 
Alt
Standard
21-10-2012, 21:43
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ehrlich gesagt verstehe ich die ganze Hand nicht so richtig.

Preflop würde ich folden. Der Flop ist ansich auch ein check/fold, wenn du denkst UTG hat hier meistens ein kleines/mittleres PP gelimped. Dagegen bist du mit deinem Underpair ja insgesamt hinten. Gegen das Raise würde ich immer folden. Wenn du möchtest, kannst du deine Hand natürlich in einen totalen Bluff turnen und reraisen und die T reppen, aber wenn der Gegner nicht gerne foldet ist das keine gute Idee.
Was ist deine Idee für die Turnbet? Hier schlägst du ja quasi nichts mehr, nicht mal mehr ne Menge seiner Bluffraises am Flop. Und viele Asse hast du nicht in deiner Range.
Nach dem Turncall ist der River dann eigentlich immer ein check/fold. Wenn du unbedingt bluffen willst, musst du das viel größer machen. Aber ob er ein PP foldet ist sehr fraglich, deshalb würde ich es lassen.

Du hast hier insgesamt 30BB investiert mit einer ziemlich grottigen Hand, das sollte normalerweise nicht das Ziel sein.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!