Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] FL grind to Berlin

Alt
Cool
FL grind to Berlin - 24-10-2012, 14:42
(#1)
Benutzerbild von Aprisus
Since: Feb 2010
Posts: 139
Hi all,

ich werd auch mal wieder meinen Hut in den Ring

Nun werd ich hier einen Blog machen damit ich mal an meinem Ziel dranbleibe und neben bei die FL Challenge mit .

Ziel:
- Auch über die Sommermonate dran zubleiben am Poker (und nicht wie die letzten 2 Jahre immer im Sommer n Pause zumachen) ...
- 500 € zu gewinnen für Byin für sideevent in Berlin bei der EPT 10.

BRM:
Angelehnt an das von Mart83.
Da ich im mom:
BR: 40,27 $
ist spiele ich im mom 0,05$/0,10$ und fürs nächste limit halt 60$ brauche.

Sonstiges:
Die hälfte meines Monatlichen $ Gewinns werde ich in € umwandel.
Aus Gründen damit ich nicht gleich wieder alles verzocke aber hauptsächlich um zu sehen wie viel ich noch zu 500 € brauche.

Im mom: 3,26 € also 0,65 % von 500 € !

Also zusammfassend zum Start:
BR: 40,27$ / 3,26 €
FPP: 401,41
Limit: 0,05$/0,10$

Bis denn, dann
Aprisus
 
Alt
Standard
24-10-2012, 18:29
(#2)
Benutzerbild von Flushkillaah
Since: Oct 2009
Posts: 5.499
Hi und gl dir !

Aber nur so am Rande... Die Challenge soll auf FL $0,02/$0,04 starten

 
Alt
Question
ohha ... - 24-10-2012, 23:06
(#3)
Benutzerbild von Aprisus
Since: Feb 2010
Posts: 139
hi Flushkillaah,

echt ich habs so verstanden egal wo man anfängt haupsache im BRM von Mart83 und halt n Blog machen.
Wenn man bei 0,02$/0,04$ anfangen muss dann werd ich meinen Hut wieder zurück ziehen ...

Bis denn, dann
Aprisus
 
Alt
Post
erste session - 24-10-2012, 23:46
(#4)
Benutzerbild von Aprisus
Since: Feb 2010
Posts: 139
hiho all,

nun meine erste session heute 2 stunden an 2 tischen limit 0,05$/0,10$:



Hände: 286
Gewinn: +0,48$
BB/100: 3,36

Nun am anfang liefs überhaupt nicht kam nicht in die Tischdynamik rein aber in der 2. Stunde war ich drin und es lief einige gute gewinn bringende Hände dabei
Höchster Gewinn in einer Hand:
AK das sich zu 2 paaren verbessert gegen 2 Gegnern: +0,98$
Höchster Verlust in einer Hand:
Poker Stars $0.05/$0.10 Limit Hold'em - 10 players
Pre Flop: (1.4 SB) Hero is BB with
UTG calls, 5 folds, CO raises, 2 folds, Hero calls, UTG calls

Flop: (6.4 SB) (3 players)
=> Jeah wie gewollt gleich Toppaar mit guten Kicker wie gewünscht
Hero bets, UTG calls, CO calls

Turn: (4.7 BB) (3 players)
=>Supi noch besser drilling
Hero bets, UTG calls, CO raises, Hero 3-bets, UTG folds, CO caps!, Hero calls
=> Hier kam ich in grübeln hat der AK ??? Denn denke den gepflopten Flush hätten meine Gegner auf n Pflop schon angespielt.

River: (13.7 BB) (2 players)
Hero checks, CO bets, Hero calls
=> Aus dem Grunde des Gedanken AK bin ich hier auch die bremse getreten !

Final Pot: 15.7 BB
Hero mucks
CO shows
CO wins 15.3 BB
(Rake: $0.04)
=> Tja hat mich 0,65$ gekostet ...

###########################
Fazit, naja ein runter und hoch mit glücklichen ausgang für mich am ende der session im Plus, das find ich .
###########################


Bis denn, dann
Aprisus
 
Alt
Cool
Die hammer session - 28-10-2012, 17:12
(#5)
Benutzerbild von Aprisus
Since: Feb 2010
Posts: 139
Hi @ll,

der graph sagt mehr als tausend worte
2 Tische 1,75h ...



BB/100: 44,51 !!!!
Gewinn: +5,43


Ich hab die session am ende beendet weil es mir schon unheimlich wurde...
folgende Hände kamen quasi direk hintereinander:
QQ => quads
AK => zwei paar
66 => drilling
9T => 9 drilling
K9 Pik => flush
AJ => Full House

Wurde dazu auch fast immer ausbezahlt !

Zusammengefast den Monat bisher:
BR: 46,18 $
Gewinn: +7,54 $
BB/100: 11,60

Ich hoffe das das mal so weiter geht

Bis denn, dann
Aprisus
 
Alt
Post
next session ... - 29-10-2012, 04:51
(#6)
Benutzerbild von Aprisus
Since: Feb 2010
Posts: 139
Hiho all,



BR: 48,88 $
Gewinn: +2,70 $
BB/100: 10,53

Hätte noch besser sein können wie man am ende sieht in der nacht nach 3h spielzeit war dan die konzentration weg. Aber immerhin immer noch über 10 BB/100

Bis denn, dann
Aprisus
 
Alt
Cool
Weiter bombenlauf :-) - 29-10-2012, 19:48
(#7)
Benutzerbild von Aprisus
Since: Feb 2010
Posts: 139
Hi @ll,

3 Tische 1,5 Stunde:



BR: 53,12 $
Gewinn: +4,24 $
BB / 100: 32,74

Also es läuft weiter wie bombe

Bis denn, dann
Aprisus
 
Alt
Thumbs up
Monat Oktober - 31-10-2012, 21:17
(#8)
Benutzerbild von Aprisus
Since: Feb 2010
Posts: 139
Zusammenfassung Oktober 2012:



Gewinn: +12,71 $ ( Hälfte für euro 6,35$ / 4,90 € )
BB/100: 9,63
Hände: 2.641
BR: 44,98 $ / 8,16 €

Lief sehr gut der Monat, hoffe mal das es ähnlich gut weiter geht

Bis denn, dann
Aprisus
 
Alt
Standard
31-10-2012, 23:00
(#9)
Benutzerbild von 11RIEDE
Since: Apr 2012
Posts: 1.488
Zitat:
Zitat von Aprisus Beitrag anzeigen
Poker Stars $0.05/$0.10 Limit Hold'em - 10 players
Pre Flop: (1.4 SB) Hero is BB with
UTG calls, 5 folds, CO raises, 2 folds, Hero calls, UTG calls

Flop: (6.4 SB) (3 players)
=> Jeah wie gewollt gleich Toppaar mit guten Kicker wie gewünscht
Hero bets, UTG calls, CO calls

Turn: (4.7 BB) (3 players)
=>Supi noch besser drilling
Hero bets, UTG calls, CO raises, Hero 3-bets, UTG folds, CO caps!, Hero calls
=> Hier kam ich in grübeln hat der AK ??? Denn denke den gepflopten Flush hätten meine Gegner auf n Pflop schon angespielt.

River: (13.7 BB) (2 players)
Hero checks, CO bets, Hero calls
=> Aus dem Grunde des Gedanken AK bin ich hier auch die bremse getreten !

Final Pot: 15.7 BB
Hero mucks
CO shows
CO wins 15.3 BB
(Rake: $0.04)
=> Tja hat mich 0,65$ gekostet ...

###########################
Fazit, naja ein runter und hoch mit glücklichen ausgang für mich am ende der session im Plus, das find ich .
###########################
Hi!

Preflop würde ich dreibetten.

Am Flop bist du zwar vorn, dein TPGK ist aber sehr schwach. Du könnest hier bereits geschlagen sein oder einer deiner beiden Kontrahenten könnte irgend eine Herz-Karte halten und auf den Flush drawen.

Zu deinen Gedanken zum Turn:

Viele spielen gegen 1 oder 2 Gegner die line call flop / raise turn, weil sie so aufgrund der höheren betting size ab dem turn im schnitt ne halbe BB mehr mitnehmen können.

Der King hilft dir zwar, weil du nun noch einige redraws für das FullHouse hälst, falls doch jemand den flush hält.
Ich persönlich hätte hier nicht gedreibettet, sondern das Raise nur gecallt und dann am river je nach karte nochmal neu überlegt, ob ich genug potodds habe, um nen call zu rechtfertigen oder doch noch zu folden. Was hättest du gemacht, wenn noch ein Herz gekommen wäre?
 
Alt
Standard
thx für feedback - 01-11-2012, 22:42
(#10)
Benutzerbild von Aprisus
Since: Feb 2010
Posts: 139
Auf deine Frage zwecks weiteren Herz... ich hätt gefoldet.

Ich war mir halt so weit sicher nach flop das der gegner nicht 2 herzen hat sondern max eins.

Bis denn, dann
Aprisus